MODULBESCHREIBUNG

Web-Technologien

Kurzzeichen:
M_WebT
Durchführungszeitraum:
SS/07-FS/08
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

• Kenntnis der Funktionsweise von Webpages
• Grundkenntnisse der Bildverarbeitung
• Fähigkeit zur Erstellung einfacher Web-Präsentationen
• Fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung eines Tabellenkalkulationsprogramms

Verantwortliche Person:
Schaufelberger Rainer
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

keine

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_05(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_02(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen U1_01(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 4)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Grundlagen und Aufbau Bauingenieurwesen / 2 Punkte
Grundlagen und Aufbau Bauingenieurwesen / 2 Punkte
Grundlagen und Aufbau Bauingenieurwesen / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:

Abgabe einer Web-Präsentation

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Kurse in diesem Modul

Web-Technologien

Kurzzeichen:
WebT
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

• Internet-Grundlagen (Netzwerke, Protokolle, Clients, Server)
• Funktionsweise von Webpages (statische und dynamische Seiten, client- und serverseitige Funktionsweisen)
• Architektur und Design von Webpages (HTML, CSS, Javascript)
• Bildformate und Bildbearbeitung
• Tabellenkalkulation für Ingenieurarbeiten (Berechnen von Flächen und Volumen, Lösen von Gleichungen, Darstellung von Graphiken)

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Praktikum mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Informatik für Bauingenieure (Übergang) (mUk_InfofB) (nicht durchgeführt)
Informatik (mUk_Inform) (nicht durchgeführt)