MODULBESCHREIBUNG

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

Kurzzeichen:
M_WrStat
Durchführungszeitraum:
WS/05
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Verständnis der grundlegenden Begriffe aus der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik
Fertigkeit im Berechnen von Ereigniswahrscheinlichkeiten
Kenntnis wichtiger Wahrscheinlichkeitsverteilungen und ihrer Kenngrössen
Fähigkeit, statistische Aussagen kritisch zu bewerten
Fähigkeit, Wahrscheinlichkeitsexperimente zu simulieren

Verantwortliche Person:
Bernhardsgrütter Remo
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Analysis für Elektrotechnik 2 bzw. Analysis für Informatiker 2

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_02(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_02(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Elektrotechnik U1_01(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Informatik STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Informatik STD_02(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Informatik U1_01(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Maschinentechnik STD_02(Keine Semester Empfehlung)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Mathematik / 4 Punkte
Mathematik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte
Mathematik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte
Mathematik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte
Mathematik / 4 Punkte
Mathematik / 4 Punkte
Mathematik / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 180 Minuten

Gewichtung:
Bemerkungen:

Prüfung: 2 x 90 Minuten

Kurse in diesem Modul

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

Kurzzeichen:
WrStat
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Ereignisse und deren Wahrscheinlichkeit
Bedingte Wahrscheinlichkeit
Berechnung von Wahrscheinlichkeiten
Zufallsvariablen und ihre Wahrscheinlichkeitsverteilung
Kenngrössen von Wahrscheinlichkeitsverteilungen
Rechnen mit Zufallsvariablen
Hypothesentests
Simulation von Zufallsexperimenten

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 36
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik (mUk_WrStat) (nicht durchgeführt)