PDF

MODULBESCHREIBUNG

Boden und Fels 3

Kurzzeichen:
M_BuF3
Durchführungszeitraum:
WS 2005 - HS 2012
ECTS-Punkte:
6
Lernziele:

• Geotechnik 3: Fähigkeit Fundationen zu bemessen und die Sicherheit von Böschungen zu ermitteln
• Untertagebau 1: Verstehen der Grundsätze des Untertagebaus

Verantwortliche Person:
Hansruedi Schneider
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Fachmodul für Bauingenieurwesen (Bachelor 05) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen (FH Diplom 02) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen (FH Übergang 01) (Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Bauingenieurwesen (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Bauingenieurwesen (Bachelor 05)
Profilierung Bauingenieurwesen / 6 Punkte
Bauingenieurwesen (FH Diplom 02)
Profilierung Bauingenieurwesen / 6 Punkte
Bauingenieurwesen (Bachelor 14)
Profilierung Bauingenieurwesen / 6 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 270 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Geotechnik3:
Testatbedingung

Untertagebau 1:
- Teilnahme Exkursion
- Exkursionsbericht genügend
- 2 von 3 Uebungen erfüllt


Während des Semesters:
 
Bewertungsart:
keine Note oder Wertung

Gewichtung:

Geotechnik 3 = 2/3, Untertagebau 1 = 1/3

Bemerkungen:

Die beiden schriftlichen Prüfungen werden unabhängig voneinander durchgeführt und bewertet.

Kurse in diesem Modul

Geotechnik 3

Kürzel:
Geotech3
Lernziele:

• Fähigkeit hydrogeologische Probleme zu erkennen und mit bautechnischen Massnahmen zu bewältigen
• Fähigkeit verschiedenartige Fundationstypen zu bemessen
• Fähigkeit die Sicherheit von Böschungen zu beurteilen

Plan und Lerninhalt:

• Grundwasserströmungen
• Böschungsstabilität
• Setzungsberechnungen
• Tragfähigkeit von Flachfundationen
• Pfahlfundationen

3 Lektionen Vorlesung pro Woche für die ganze Klasse; 2 Lektionen Übungen alle 14 Tage in Gruppen

Kursart:
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche

Übergangsregelungen:

Untertagebau 1

Kürzel:
Untbau1
Lernziele:

Fähigkeit die Grundsätze des Untertagebaus zu verstehen und verschiedene Bauweisen situationsgerecht anzuwenden

Plan und Lerninhalt:

• Einführung in den Untertagebau/Geschichte
• Geologie und Gefähdungsbilder
• Grundsätze der Projektierung
• Bauweisen
• Lösen des Gebirges
• Vortriebsverfahren im Fels und Lockergestein
• Ausbruchsicherung 
• Bauhilfsmassnahmen
• Umweltbeeinflussung
• Arbeitssicherheit

Kursart:
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche

Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:15:00
Letzte Moduländerung: 2012-11-30 15:31:06
Modul-Id: 11067 (Nachfolger)
Status: deaktiviert