PDF

MODULBESCHREIBUNG

Konstruktion: Ausgewählte Kapitel - Übergangsmodul

Kurzzeichen:
U_KonstrAK
Durchführungszeitraum:
SS 2006 - SS 2007
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

• Fähigkeit zum konzeptionellen und konstruktiven Entwurf von Tragwerken in den Bemessungssituationen Brand und Erdbeben
• Fähigkeit zur Bemessung von Kranbahnen
• Kompetenz in der Anwendung der zutreffenden Berechnungsannahmen und Widerstandsmodelle sowie der einschlägigen Normen und Vorschriften

Verantwortliche Person:
Albin Kenel
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Bauingenieurwesen (FH Diplom 02) (Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen (FH Übergang 01) (Empfohlenes Semester: 6)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Bauingenieurwesen (FH Diplom 02)
Profilierung Bauingenieurwesen / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
 

Während des Semesters:
 
Bewertungsart:
keine Note oder Wertung

Kurse in diesem Modul

Konstruktion: Ausgewählte Kapitel

Kürzel:
uKonstAK
Lernziele:
-
Plan und Lerninhalt:

• Brandschutzziele und -konzepte, bauliche Massnahmen (Fluchtwege, Brandabschnitte, feuerwiderstandsfähige Tragkonstruktionen), Feuerwiderstand von Bauteilen.
• Bemessung von Kranbahnträgern aus Stahl unter spezieller Berücksichtigung der Materialermüdung.
• Erdbebeneinwirkungen, Bauwerksklassen, konzeptionelle und konstruktive Massnahmen, Tragwerksanalyse, duktiles und nicht-duktiles Tragwerksverhalten, konstruktive Besonderheiten.

Kursart:
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche

Übergangsregelungen:
Beschreibung erzeugt: 2018-10-02 06:27:25
Letzte Moduländerung: 2007-01-17 17:22:53
Modul-Id: 11076
Status: deaktiviert