MODULBESCHREIBUNG

Natur und Landschaft 2

Kurzzeichen:
M_NL2
Durchführungszeitraum:
SS/06
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  • Bedeutung von naturräumlichen sowie landschafts- und freiraumplanerischen Aspekten in der Raumplanung kennen lernen
  • Praktische Auseinandersetzung mit dahin gehender Fragestellungen in den Uebungen
Verantwortliche Person:
Schöffel Joachim
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Raumplanung STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Raumplanung STD_02(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Raumplanung U1_01(Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Natur und Landschaft / 4 Punkte
Natur und Landschaft / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Teilnahme an den Übungen


Während des Semesters:

Übungen

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Gewichtung:

Übungen: 50%; schriftliche Modulschlussprüfung: 50%

Bemerkungen:

Kurse in diesem Modul

Natur und Landschaft 2

Kurzzeichen:
NL2
Lernziele:
  • Bedeutung von naturräumlichen sowie landschafts- und freiraumplanerischen Aspekten in der Raumplanung kennen lernen
  • Praktische Auseinandersetzung mit dahin gehender Fragestellungen in den Uebungen
Plan und Lerninhalt:
  • Bundespolitik Natur und Landschaft und ihre bedeutung für die Raumplanung
  • Belange von Natur und Landschaft in Richt- und Nutzungsplanung
  • landwirtschaft und Raumplanung
  • Freiraum und Landschaft in Agglomerationsgebieten
  • Siedlungsentwicklung im Landschaftskontext
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 4 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 36
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Natur und Landschaft 3 (mUk_NatLa3 / R) (nicht durchgeführt)