MODULBESCHREIBUNG

Elektro-Praktikum 2

Kurzzeichen:
M_EP2
Durchführungszeitraum:
SS/06-FS/20
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Die Studierenden entwickeln, bauen und testen ihre eigene Leiterplatte.

Sie können wahlweise ein vorbereitetes Projekt bearbeiten (Wahl zwischen Audio-Verstärker und Thermometer) oder eine eigene Schaltungsidee umsetzen.

Dabei durchlaufen Sie den kompletten Designprozess von der Schaltungsentwicklung über die Schemaerfassung und das PCB-Layout bis zur Inbetriebnahme und Qualifikation der Schaltung.
 

Verantwortliche Person:
Keel Guido
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Äquivalente Module:
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_02(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Elektrotechnik U1_01(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 2)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Grundlagen Elektrotechnik / 2 Punkte
Technik / 2 Punkte
Grundlagen Elektrotechnik / 2 Punkte
Technik / 2 Punkte
Übergangsmodule Elektrotechnik 1 (Jahrgang 2001) / 2 Punkte
Grundlagen Elektrotechnik / 2 Punkte
Technik / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
bestanden / nicht bestanden

Leistungsbewertung

Während des Semesters:
Bewertung durch "bestanden" oder "nicht bestanden". Voraussetzung für "bestanden" ist die erfolgreiche Durchführung der Gesamtzahl aller angebotenen Versuche minus eins.
Bewertungsart:
bestanden / nicht bestanden

Gewichtung:
Jeder Praktikumsversuch wird gleichwertig gewichtet.
Bemerkungen:

Kurse in diesem Modul

Elektro-Praktikum 2

Kurzzeichen:
EP2
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

- Schaltungsdimensionierung für gewähltes Projekt (Thermometer, Audio-Verstärker oder eine eigene Schaltungsidee) 

- Schemaerfassung mit professionellem CAE- (Computer Aided Design) Tool

- PCB-Layout mit professionellem CAE-Tool 

- Handbestücken der Leiterplatte, Löten

- Inbetriebnahme und Debugging der Schaltung

 

Während der Wartezeit auf die Leiterplatten auf die extern produzierten Leiterplatten stehen diverse Sensorik-Versuche zur Auswahl.

 

Änderungen vorbehalten

 

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Projekt mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 16
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Elektro-Praktikum 2 (mUk_EP2 / E) (nicht durchgeführt)