PDF

MODULBESCHREIBUNG

Verkehr 1 - Übergangsmodul

Kurzzeichen:
U_Vk1
Durchführungszeitraum:
WS 2005 - WS 2006
ECTS-Punkte:
14
Lernziele:
-
Verantwortliche Person:
Klaus Zweibrücken
Empfohlene Module:
-
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Raumplanung (FH Diplom 02) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Raumplanung (FH Übergang 01) (Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Raumplanung (FH Diplom 02)
Projekte / 8 Punkte
Verkehr und Umwelt / 6 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 180 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
 

Während des Semesters:
Projektarbeit
Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Gewichtung:
Projekt 60 %
Modulschlussprüfung 40 %
Bemerkungen:
 

Kurse in diesem Modul

Projekt Verkehr - Übergang

Kürzel:
uVk_P
Lernziele:

Projektbearbeitung aus dem Vertiefungsbereich, Einzel- oder Gruppenarbeit
Interdisziplinäres Arbeiten

Plan und Lerninhalt:

Hängt von der jeweiligen Aufgabenstellung für das Projekt ab




Kursart:
Projekt mit 8 Lektionen pro Woche

Übergangsregelungen:

Verkehr - Übergang

Kürzel:
uVk1
Lernziele:

Fähigkeit zur verkehrstechnischen Dimensionierung und Optimierung von Strassenverkehrsanlagen

Grundkenntnisse zur Projektierung und bautechnischer Ausführung von Untertagbauten im Lockergestein und
Fels (Stollen, Tunnel, Kavernen, Schächte)


Plan und Lerninhalt:

Verkehrstechnik
- Theorie des Verkehrsablaufes, Kinematik
- Konfliktpunkte an Knoten
- Knotenentwurf und Knotengestaltung, Knotenformen, Einsatzkriterien
- Dimensionierung und Betrieb von Knoten ohne LSA, Geometrie, Leistungsfähigkeit
- Kreisverkehrsplätze
- Kreiselberechnung
- Dimensionierung und Betrieb von Knoten mit LSA, Geometrie, Koordinierung von LSA
- Lichtsignalberechnung
- Lichtsignalprogramme
- Fahrdynamik von ÖV-Fahrzeugen
- Lichtsignalbeeinflussung
- Staumanagement

Untertagbau
- Einführung in den Untertagbau
- Grundsätze der Projektierung
- Bauweisen

Nachhaltigkeit im Verkehr, Mobilität und Raumentwicklung
Raumwirksamkeit von verkehrsplanerischen und verkehrspolitischen Massnahmen
Schifffahrt und Häfen, Personenschifffahrt, Schiffsgüterverkehr, Schiffahrtsbetriebe
Projektablauf und Management von Verkehrsprojekten;
Komplexe Verkehrsplanungen
Verkehrsgutachten Stadtverkehr
Neue Technologien, Einführung in die Telematik

Verkehrsplanung und Verkehrspolitik im Ausland/EU
Bahnhöfe 



Kursart:
Vorlesung mit 6 Lektionen pro Woche

Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:18:22
Letzte Moduländerung: 2007-02-08 10:52:21
Modul-Id: 11332
Status: deaktiviert