MODULBESCHREIBUNG

User-Interface für MBI - Übergangsmodul

Kurzzeichen:
U_UIntMBI
Durchführungszeitraum:
WS/05
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

- Kenntnisse zur Ergonomie von Benutzeroberflächen
- Entwerfen und realisieren von graphischen Benutzeroberflächen mit Delphi
- Verwenden von eigenen Komponenten für die VCL
- Erstellen von eigenen Komponenten für die VCL

Verantwortliche Person:
ZZZ Dozent LB unbekannt
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

- Programmieren 2 für MBI

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Maschinentechnik STD_02(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Maschinentechnik U1_01(Keine Semester Empfehlung)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Maschinentechnik / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 120 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
abgegebene Projektarbeit mit Bewertung >= 4.0

Kurse in diesem Modul

User-Interface für MBI - Übergang

Kurzzeichen:
uUIntMBI
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Grundlagen der Software-Ergonomie
Ergonomische Masken- und Dialoggestaltung
Entwurf und Realisierung von graphischen Benutzeroberflächen mit Delphi:
- Alphanumerische Ein-/Ausgabe
- Fehlerbehandlung mit Exception Handling
- Graphische Ein-/Ausgabe
- Maussteuerung
- Menuesteuerung
- Verwendung von Bildern

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
User Interfaces für MBI (mUk_UIntMBI) (nicht durchgeführt)