MODULBESCHREIBUNG

Energietechnische Apparate und Anlagen 2 - Übergangsmodul

Kurzzeichen:
U_EntApp2
Durchführungszeitraum:
SS/06-SS/07
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

- Dimensioniert Rohrleitungen, Behälter, Armaturen und Regelventile
- kennt die SVTI-Vorschriften
- Berechnet Kompressions-Wärmepumpen und -Kältemaschinen
- Kennt verschiedene Arbeitsmedien und Wärmepumpenschaltungen
- Kennt Absorptionswärmepumpen und-Kältemaschinen

Verantwortliche Person:
Kopp Thomas
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Energietechnische Apparate und Anlagen 1 - Uebergang

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Maschinentechnik STD_02(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Maschinentechnik U1_01(Keine Semester Empfehlung)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Maschinentechnik / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten

Kurse in diesem Modul

Energietechnische Apparate und Anlagen 2 - Übergang

Kurzzeichen:
uEntApp2
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

- Berechnung von Rohren und Rohrverbindungen
- Auswahl und Eigenschaften von Armaturen
- Berechnung von Behältern
- Normwerk SVTI
- Auslegung von Regelventilen
- Projektorganisation und Projektabwicklung
- Auslegung einfacher Kompressions-Wärmepumpen und Kältemaschinen
- Eigenschaften von Arbeitsmedien und Kältemitteln
- Elemente von mehrstufigen Anlagen
- Grundlagen der Absorptionstechnik
- Absorptionswärmepumpen und -Kältemaschinen
- Diffusions-Absorptions-Maschinen

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Energietechnische Apparate und Anlagen 2 (mUk_EntApp2) (nicht durchgeführt)