PDF

MODULBESCHREIBUNG

Informations-, Technologie und Lizenzvertragsrecht - Übergangsmodul (M)

Kurzzeichen:
U_ReVertr
Durchführungszeitraum:
SS 2006 - SS 2007
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Sie lernen die grundlegenden rechtlichen Risiken und Herausforderungen im Zusammenhang mit der Erbringung einer technischen Marktleistung sowie der Nutzung moderner technischer Hilfs- und Kommunikationsmittel kennen. Es werden Ihnen Lösungsansätze vermittelt, damit Sie im Grundsatz in der Lage sind, einerseits Ihre technische Marktleistung optimal im rechtlichen Umfeld zu positionieren und andererseits rechtliche Folgekosten in ihrem Berufsalltag zu vermindern oder wenigstens bezifferbar zu machen.

Verantwortliche Person:
Sandro A. Ruggli
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Maschinentechnik (FH Diplom 02) (Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Maschinentechnik (FH Übergang 01) (Keine Semester Empfehlung)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Maschinentechnik (FH Diplom 02)
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
 

Während des Semesters:
 
Bewertungsart:
keine Note oder Wertung

Kurse in diesem Modul

Informations-, Technologie und Lizenzvertragsrecht - Übergang (M)

Kürzel:
uReVertr
Lernziele:
-
Plan und Lerninhalt:

Die relevanten Rechtsgebiete werden in den Grundzügen anhand dreier Fallstudien praxisbezogen vermittelt:

A. Der Auftritt eines Unternehmens im Internet

Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht, Kennzeichenrecht, Namenrecht, Datenrecht, Wettbewerbsrecht, Vertrags- und Haftungsrecht unter Berücksichtigung der internationalen Dimension

B. Der Weg einer technischen Marktleistung bis zur Marktreife

Urheberrecht, Patentrecht, Designrecht, Kennzeichenrecht, Lizenz- und Vertriebsvertags-, Kartell- und Wettbewerbsrecht unter Berücksichtigung der internationalen Dimension

C. Der Schadens- und Haftungsfall im Zusammenhang mit der Erbringung einer technischen Marktleistungen

Vertragliches und ausservertragliches Haftpflichtrecht, Versicherungsrecht unter Berücksichtigung der internationalen Dimension

Kursart:
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche

Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:19:17
Letzte Moduländerung: 2006-12-21 16:40:45
Modul-Id: 12401
Status: deaktiviert