MODULBESCHREIBUNG

Umwelt 3 - Übergangsmodul WS06

Kurzzeichen:
U_Uw3WS06
Durchführungszeitraum:
WS/06
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
  • Kenntnis der allgemeinen Grundlagen betreffend UVP, UVB, ISO/EMAS
  • Grundlagenkenntnisse in System Engineerin
  • Kennenlernen von weiteren Ansätzen der Nachhaltigkeitsanalyse (MONET, Novatlantis, etc.)
  • Kennenlernen praktische Beispiele (primär aktueller aF & E Projekte)
  • Aufzeigen der Zusammenhänge

 

Verantwortliche Person:
Hardegger Paul
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Bauingenieurwesen STD_02(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Bauingenieurwesen U1_01(Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Profilierung Bauingenieurwesen / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten

Gewichtung:
Gewichtung der einzelnen Leistungsbewertungen: (nur wenn die Modulschlussnote aus verschiedenen Leistungsbewertungen abgeleitet wird)
Bemerkungen:

Kurse in diesem Modul

Umwelt 3 - Übergang WS06

Kurzzeichen:
uUw3WS06
Lernziele:
  • Kenntnis der allgemeinen Grundlagen betreffend UVP, UVB, ISO/EMAS, System Engineerin 
  • Üben und Kennenlernen der Umsetzung von Nachhaltigkeit an praktischen Beispielen
  • Aufzeigen der Zusammenhänge
Plan und Lerninhalt:

• Rekapitulation Ressourcenmanagement 1 und 2
• UVP: Pflichtenheft, Voruntersuchung, Hautpuntersuchung (UVB), Abläufe
• Nachhaltigkeit in der Unternehmung: ISO/EMAS
• Einführung in das System Engineering
• Aktuelle Ansätze von Nachhaltigkeitsanalysen
• Behandlung aktueller praktischer Beispiele in Bezug auf verschiedene Ressourcen
• Einordnung der Beispiele in ein Gesamtsystem

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 36
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Umwelt 3 (mUk_Umwelt3) (nicht durchgeführt)