MODULBESCHREIBUNG

Praktische Informatik 2

Kurzzeichen:
M_PraInf2
Durchführungszeitraum:
nicht durchgeführt
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Sie verstehen einige aktuelle Technologien sowie weitere grundlegende Konzepte der Informatik, die Ihre Qualifikation
als Entwicklungsingenieur erweitern.

Verantwortliche Person:
Pletscher Hans Heinrich
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_02(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Elektrotechnik U1_01(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 6)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Aufbau Elektrotechnik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte
Aufbau Elektrotechnik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte
Aufbau Elektrotechnik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 180 Minuten

Kurse in diesem Modul

Praktische Informatik 2

Kurzzeichen:
PraInf2
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Es werden 3 - 4 Themen behandelt. Jährlich findet eine Aktualisierung statt.

Auswahl möglicher Themen (kann von Jahr zu Jahr ändern) 
1. Programmierung von grafischen Benutzeroberflächen (GUI)
2. UNIX/Linux Tools
3. Internetanwendungen
4. Projekt- und Qualitätsmanagement für SW-Entwickler
5. XML
6. Verteilte Systeme
7. Datenbanken
8. Microsoft Dot-NET-Technologien

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 48
   - Harte Grenze: ja
Praktikum mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 16
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Ausgewählte Kapitel der Informatik 2 (mUk_AKapInfo2 / E) (nicht durchgeführt)
Ausgewählte Kapitel der Informatik 2 (M_AKapInf2 / E) (SS/06-SS/07)