MODULBESCHREIBUNG

Städtebau 4 / Freiraumplanung 2

Kurzzeichen:
M_St4Fp2
Durchführungszeitraum:
HS/07-HS/10
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Grundkenntnisse des Siedlungsbaus in seinen räumlichen und funktionalen Zusammenhängen.

Verantwortliche Person:
Karn Susanne
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_02(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur U1_01(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_12(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_14(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_18(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Raumplanung STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Raumplanung STD_02(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Raumplanung U1_01(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Raumplanung STD_09(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Raumplanung STD_14(Empfohlenes Semester: 3)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Kernmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Kernmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Kernmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Kernmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Kernmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Städtebau / 2 Punkte
Städtebau / 2 Punkte
Städtebau / 2 Punkte
Städtebau / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten

Kurse in diesem Modul

Urban Design 2

Kurzzeichen:
UD2
Lernziele:

Sie lernen und verstehen:

  • Bau- und Reiraumstrukturen in ihrer historischen Entstehung und aktuellen Funktion
  • Modellverstellungen und Nutzeransprüche für die Freiraumentwicklung
Plan und Lerninhalt:

Sie werden fähig sein....

  • Freiraumqualitäten in der Siedlung zu benennen und in Projekten zu entwickeln
  • Stadt- und Freiraum strukturell und typologisch zu erkennen und in Projekten zu entwickeln
  • Freiraumnutzungsansprüche verschiedener Nutzergruppen in ihren Projekten zu berücksichtigen
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Urban Design 3 (mUk_UrbDes3 / R) (nicht durchgeführt)
Landschafts-; Freiraum-; Städteplanung 2 (M_LpFpSp2 / L) (WS/05-WS/06)
Landschaftsplanung 2 (mUk_LPlg2 / L) (nicht durchgeführt)