MODULBESCHREIBUNG

Energietechnik 1

Kurzzeichen:
M_Ent1
Durchführungszeitraum:
HS/07-HS/11
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  • Kennt die energetischen Zusammenhänge in der Schweiz.
  • Kann Energiesysteme bilanzieren.

------------------

  • Kennt, berechnet und konstruiert Wärmeaustauscher inklusive Verdampfer und Kondensatoren
Verantwortliche Person:
Kopp Thomas
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Technische Mechanik 1 - 3
Physik 2 

 

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Maschinentechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Maschinentechnik STD_02(Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Technik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte
Maschinentechnik / 4 Punkte
Maschinentechnik / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 120 Minuten

Gewichtung:
Bemerkungen:
Während der unterrichtsfreien Zeit wird eine Exkursion in ein KKW durchgeführt.

Kurse in diesem Modul

Energieszene Schweiz

Kurzzeichen:
EnSzCH
Lernziele:

- Kennt die Energieträger und deren Anwendung in der Schweiz.
- Kennt die Aspekte der regenerativen Energie inkl. Wasserkraft.
- Kennt die Vorgänge in einem Kernkraftwerk: atomare
  Energieerzeugung, Reaktorsteuerung und Strahlenschutz.

Plan und Lerninhalt:

Einführung: 
Physikalische Arten von Energie, Energie-Umwandlungen und deren Wirkungsgrade,
Wärme-Kraft-Koppelungen;
Primärenergie, Endenergie, Nutzenergie.
Energieflussdiagramm der Schweiz und historische Entwickung der Energiesituation der Schweiz.

Energiesektoren:

  1. Fossile Brennstoffe: Gewinnung und Aufbereitung, Verteilungssysteme, CO2-Problematik, Ressourcensituation
  2. Kerntechnik: Kernspaltung, Kernreaktor-Systeme, Strahlungsschutz, Abfallproblematik
  3. Regenerative Energien: Wasserkraft, Biomasse, Geothermie, Solarthermie, Photovoltaik, Wind

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Energieszene Schweiz (mUk_EnSzCH) (nicht durchgeführt)
Energietechnik 1 - Übergangsmodul (U_EnUm1) (WS/05-WS/06)
Energietechnische Apparate und Anlagen 1 (mUk_EntApp1) (nicht durchgeführt)

Energietechnische Apparate und Anlagen

Kurzzeichen:
EntApp
Lernziele:
  • Kennt, berechnet und konstruiert Wärmetauscher inklusive Verdampfer und Kondensatoren
Plan und Lerninhalt:
  • Energiebilanz eines Wärmetauschers, Grundgleichungen
  • Wärmetauscherarten, Aspekte der Konstruktion
  • Schaltungen der Wärmetauscher, NTU-P1/P2-Methode
  • Berechnung des Wärmedurchganges, dimensionslose Gleichungen
  • Verdampfer und Kondensatoren, Rippenrohre
  • Armaturen zum Betrieb, Regelung
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Energietechnische Apparate und Anlagen 1 (mUk_EntApp1) (nicht durchgeführt)
Energietechnik 1 - Übergangsmodul (U_EnUm1) (WS/05-WS/06)
Energieszene Schweiz (mUk_EnSzCH) (nicht durchgeführt)