MODULBESCHREIBUNG

Bachelor-Arbeit Maschinentechnik

Kurzzeichen:
M_BAM
Durchführungszeitraum:
FS/10-FS/20
ECTS-Punkte:
12
Lernziele:

Der angehende Bachelor Maschinentechnik HSR setzt die im Studium erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse in einer Projektarbeit an einer aktuellen, praxisgerechten Aufgabenstellung um. Er erarbeitet und präsentiert ein Resultat, das seine Befähigung zum berufsgerechten Arbeiten belegt.

Verantwortliche Person:
Gysin Hanspeter
Vorausgesetzte Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
  • bestandene Module bis und mit 5. Semester gemäss eines Studienplans bzw. abgesprochenen individuellen Studienschwerpunkts
Skriptablage:
Modultyp:
Pflichtmodul für Maschinentechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Pflichtmodul für Maschinentechnik-Innovation STD_10(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Standard-Modul für Kunststofftechnik STD_10 (PF)
Standard-Modul für Produktentwicklung STD_10 (PF)
Standard-Modul für Simulationstechnik STD_10 (PF)
Pflichtmodul für Maschinentechnik-Innovation STD_14(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Standard-Modul für Kunststofftechnik STD_14 (PF)
Standard-Modul für Produktentwicklung STD_14 (PF)
Standard-Modul für Simulationstechnik STD_14 (PF)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Bachelor-Arbeit Maschinentechnik / 12 Punkte
Bachelor-Arbeit / 12 Punkte
Bachelor-Arbeit / 12 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:

Beurteilung der abgegebenen Bachelorarbeit           80 %
Mündliche Prüfung / Präsentation Bachelorarbeit     20 %

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Kurse in diesem Modul

Bachelorarbeit Maschinentechnik

Kurzzeichen:
BAM
Lernziele:
siehe Lernziele des Moduls
Plan und Lerninhalt:

enstprechend der konkreten Aufgabenstellung

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Bachelor-Arbeit mit 12 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 999
   - Harte Grenze: ja