MODULBESCHREIBUNG

Thermische Solartechnik 2

Kurzzeichen:
M_ThSolT2
Durchführungszeitraum:
FS/13-FS/20
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
Aufbauend auf seinen Kentnissen aus dem Modul ThSolT1 lernt der/die Absolvent/in Spezialgebiete der thermischen Solarenergietechnik kennen.
Verantwortliche Person:
Häberle Andreas
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_10(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 6)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 2 Punkte
Vertiefungsmodule Energietechnik / 2 Punkte
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 2 Punkte
Vertiefungsmodule Energietechnik / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten

Kurse in diesem Modul

Thermische Solartechnik 2

Kurzzeichen:
ThSolT2
Lernziele:
Siehe Modulbeschreibung
Plan und Lerninhalt:

1. Konzentrierende Kollektoren und ihre Komponenten

2. Solare Prozesswärme

3. CSP (Concentrating Solar Power)

4. Systemtests (Concise cycle test)

5. Kombinationssysteme (Solarthermie und Wärmepumpe, Solarthermie und Biomasse)

6. Solare Wasseraufbereitung und Meerwasserentsalzung

7. PVT-Kollektoren

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 120
   - Harte Grenze: ja