PDF

MODULBESCHREIBUNG

Elektrotechnik 2

Kurzzeichen:
M_ELT2
Durchführungszeitraum:
FS 2011 - FS 2015
ECTS-Punkte:
3
Lernziele:

Der Absolvent kennt die Basisgrössen und Grundgesetze der Elektrotechnik. Er ist in der Lage, die Grössen im elektrischen Strömungsfeld und im magnetischen Feld zu bestimmen und magnetische Kreise zu berechnen und auszulegen.

Verantwortliche Person:
Josef Ebneter
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik (Bachelor 05) (Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Elektrotechnik (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 2)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Elektrotechnik (Bachelor 05)
Grundlagen Elektrotechnik / 3 Punkte
Technik / 3 Punkte
Elektrotechnik (Bachelor 14)
Grundlagen Elektrotechnik / 3 Punkte
Technik / 3 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 120 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
Testat

Während des Semesters:
 
Bewertungsart:
keine Note oder Wertung

Kurse in diesem Modul

Elektrotechnik 2

Kürzel:
ELT2
Lernziele:
-
Plan und Lerninhalt:

Das elektrische Strömungsfeld: Eigenschaften und Grundgrössen
Hüllengesetz und Kreisgesetz im Strömungsfeld
Berechnung einfacher Feldtypen anhand von Beispielen
Das magnetische Feld bei Gleichstrom: Eigenschaften und Grundgrössen
Magnetisches Feld bewegter Ladungen und stromführender Leiter
Durchflutungsgesetz und Ohmsches Gesetz
Materie im magnetischen Feld

Magnetischer Widerstand, Selbst- und Gegeninduktivität
Berechnung und Auslegung magnetischer Kreise
Permanentmagnete
Energie und Kräfte im magnetischen Feld
Induktionsgesetz, Trafo-Gleichungen

Differential- und Integralgesetze der Elektrotechnik

Aenderung vorbehalten.

Kursart:
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:40:31
Letzte Moduländerung: 2014-12-10 15:13:31
Modul-Id: 20018 (Vorgänger / Nachfolger)
Status: deaktiviert