PDF

MODULBESCHREIBUNG

Kunststofftechnik 3

Kurzzeichen:
M_KT3
Durchführungszeitraum:
HS 2012 - HS 2018
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
  • Werkstoffmechanisches Verhalten der Kunststoffe beschreiben können
  • Berechnungsgrundsätze für Kunststoffkonstruktionen kennen und anwenden können
  • Konstruktionen hinsichtlich beanspruchungsgerechter und fertigungsgerechter Gestaltung von Spritzgiessteilen bewerten können
  • Aus Schadenfällen lernen
Verantwortliche Person:
Frank Ehrig
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Maschinentechnik (Bachelor 05) (Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Maschinentechnik-Innovation (Bachelor 10) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Kunststofftechnik (Bachelor 10)
Standard-Modul für Produktentwicklung (Bachelor 10)
Standard-Modul für Simulationstechnik (Bachelor 10)
Standard-Modul für Maschinentechnik-Innovation (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Kunststofftechnik (Bachelor 14)
Standard-Modul für Produktentwicklung (Bachelor 14)
Standard-Modul für Simulationstechnik (Bachelor 14)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Maschinentechnik (Bachelor 05)
Maschinentechnik / 2 Punkte
Maschinentechnik-Innovation (Bachelor 10)
Fachstudium Maschinentechnik-Innovation / 2 Punkte
Kunststofftechnik (Bachelor 10)
Produktentwicklung (Bachelor 10)
Simulationstechnik (Bachelor 10)
Maschinentechnik-Innovation (Bachelor 14)
Fachstudium Maschinentechnik-Innovation / 2 Punkte
Kunststofftechnik (Bachelor 14)
Produktentwicklung (Bachelor 14)
Simulationstechnik (Bachelor 14)

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Praktika müssen bestanden sein


Während des Semesters:
 
Bewertungsart:
keine Note oder Wertung

Kurse in diesem Modul

Konstruieren mit Kunststoffen 2

Kürzel:
KoMiKu2
Lernziele:
-
Plan und Lerninhalt:

Werkstoffmechanik der Kunststoffe: Mechanisches Verhalten unter statischer Belastung
Berechnung von Kunststoffkonstruktionen: Spannungs- und Verformungsberechnung
Schadensanalyse bei Kunststoffbauteilen: Tehorie und Praxis
Belastungs- und fertigungsgerechte Konstruktion 2
Eigenschaften von Spritzgiessbauteilen beeinflussen
Anwendung von Berechnungstools für die rheologische Auslegung

Kursart:
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Beschreibung erzeugt: 2018-10-02 06:51:44
Letzte Moduländerung: 2010-07-29 14:11:02
Modul-Id: 20658
Status: aktiviert