MODULBESCHREIBUNG

Elektrische Maschinen

Kurzzeichen:
M_ElMa
Durchführungszeitraum:
FS/13-FS/14
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Grundlegendes Verständnis der elektrischen Maschinen und elektromechanischen Energiewandlung, Kenntnisse über Zuordnung zwischen Maschine und Anwendung.

Verantwortliche Person:
Smajic Jasmin
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Maschinentechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Maschinentechnik-Innovation STD_10(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Maschinentechnik-Innovation STD_14(Empfohlenes Semester: 6)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Maschinentechnik / 2 Punkte
Fachstudium Maschinentechnik-Innovation / 2 Punkte
Fachstudium Maschinentechnik-Innovation / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Abgabe von 2 Laborberichten mit Bewertung >= 4.0

 

Kurse in diesem Modul

Elektrische Maschinen

Kurzzeichen:
ElMa
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Einleitung

  1. Elektrodynamische Grundgesetze (Kräfte, Felder, Energieumwandlung)
  2. Magnetkreis-Begriffe, Permanentmagnet, Reluktanzkraft

Elektrische Maschinen

  1. Gleichstrommaschine 
  2. Schrittmotor
  3. Dreiphasenwechselstrom, Drehfelderzeugung
  4. Synchronmaschine
  5. Asynchronmaschine

Anwendung

  1. Elektrische Maschinen im Vergleich
  2. Zuordnung von Maschine und Anwendung

 

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Praktikum mit 0.5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 12
   - Harte Grenze: ja
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 0.5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Automatisierungstechnik 3 (M_AutoT3_1) (WS/06-HS/11)