MODULBESCHREIBUNG

Statistische Datenanalyse

Kurzzeichen:
M_StatDA
Durchführungszeitraum:
FS/12-FS/20
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
  • Fähigkeit, statistische Erhebungen zu planen und mit einem Softwarewerkzeug auszuwerten
  • Fähigkeit, statistische Hypothesen zu formulieren und zu testen
  • Fähigkeit, Wahrscheinlichkeitsexperimente zu simulieren
Verantwortliche Person:
Tietje Olaf
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_10(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Mathematik / 2 Punkte
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 2 Punkte
Mathematik / 2 Punkte
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten

Kurse in diesem Modul

Statistische Datenanalyse

Kurzzeichen:
StatDA
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:
  • Einführung in R als interaktives System zur statistischen Datenverarbeitung
  • Stichproben und ihre Kennzahlen
  • Schätzen von Parametern
  • Testen von Hypothesen
  • Statistische Modelle
  • Programmieren in R
  • Statistische Simulation und numerische Modellierung in R
  • Monte Carlo Simulation mit Lateinschen Hypercuben

 

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Uebung mit 0.5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja
Vorlesung mit 1.5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 36
   - Harte Grenze: ja