PDF

MODULBESCHREIBUNG

Physik 2 (EEU)

Kurzzeichen:
M_Ph2EU
Durchführungszeitraum:
FS 2011 - FS 2019
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Beschreibung der Eigenschaften eines bewegten Fluids.
Verständnis der Temperatur und deren Bedeutung
Energie und Entropie. Wichtigkeit für Technik und Umwelt
Mechanismen des Wärmetransports
Phasenübergänge und thermodynamische Prozesse

Verantwortliche Person:
Henrik Nordborg
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik (Bachelor 10) (Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 2)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Erneuerbare Energien und Umwelttechnik (Bachelor 10)
Naturwissenschaften / 4 Punkte
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 4 Punkte
Erneuerbare Energien und Umwelttechnik (Bachelor 14)
Naturwissenschaften / 4 Punkte
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 120 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
 

Während des Semesters:
 
Bewertungsart:
keine Note oder Wertung

Kurse in diesem Modul

Hydro- Aeromechanik und Thermodynamik

Kürzel:
Ph2EU
Lernziele:

Beschreibung der Eigenschaften eines bewegten Fluids.
Verständnis der Temperatur und deren Bedeutung
Energie und Entropie. Wichtigkeit für Technik und Umwelt
Mechanismen des Wärmetransports
Phasenübergänge und thermodynamische Prozesse

Plan und Lerninhalt:
  1. HydroAero: Druck (physikalischer Ursprung, Herleitung und Bedeutung), Schweredruck, Druckverteilung in der Atmosphäre, Auftrieb (statisch und dynamisch), Energiebetrachtungen (Bernoulli, Leistung einer Turbine bzw. eines Windkraftwerks, Leistungsbeiwert von Betz), Strömungswiderstand, Cw-Wert.
  2. Thermodynamik:  Zustandsgleichungen: Allgemein, Ideale Gase, Reale Gase. Thermodynamische Phasen und Phasenübergänge, Dampfdruck, Schmelzdruck, Luftfeuchtigkeit.
    Kinetische Gastheorie: mittlere freie Weglänge, Diffusion, Herleitung der Transportkoeffizienten, Herleitung der Transportgleichungen.
    Wärmetransport: Konvektion, Wärmeleitung, Strahlung
    Energie und Entropie: Die Hauptsätze der Thermodynamik
    Zustandsänderung und Kreisprozesse (Carnotscher Prozess, Wärmepumpen, Stirling- und Verbrennungsmotor) 
Kursart:
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche

Übergangsregelungen:
Beschreibung erzeugt: 2018-10-02 06:54:09
Letzte Moduländerung: 2011-11-30 15:38:04
Modul-Id: 22009
Status: aktiviert