MODULBESCHREIBUNG

Informationssicherheit 1 - Grundlagen

Kurzzeichen:
M_InfSi1
Durchführungszeitraum:
HS/12-FS/16
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

·      Sie können Gründe für Informationssicherheitsmassnahmen identifizieren 

·      Sie beherrschen Vorgehensweisen zum Verbesserung der Informationssicherheit 

·      Sie beherrschen Krypto-Grundlagen (Verschlüsselungsalgorithmen, Signatur, Zertifikat) 

·      Sie verstehen die verschiedenen Authentifizierungsverfahren und -technologien

·      Sie kennen die wichtigsten Begriffe und Produkte aus dem Sicherheitsbereich und können diese anhand aktueller Beispiele erklären

Verantwortliche Person:
Heinzmann Peter
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Informatik STD_05(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik STD_11(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Generalist STD_14 (PF)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Technik / 4 Punkte
Technik / 4 Punkte
Aufbau Informatik / 4 Punkte
Grundlagen Informatik / 4 Punkte
Grundlagen Informatik / 4 Punkte
Grundlagen Informatik und Aufbau Informatik / 4 Punkte
Kernmodule Informatik Profile / 4 Punkte
Kernmodule Informatik Profile / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 120 Minuten

Gewichtung:
Bemerkungen:

Während des Semesters freiwillige Lernkontrollen

Schriftliche Prüfung (ohne Unterlagen)

Kurse in diesem Modul

Informationssicherheit 1

Kurzzeichen:
InfSi1
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:
  • Einführung zur Informationssicherheit
    - Ziele (Werte, Gefahren, Verletzlichkeiten, technische, rechtliche, wirtschaftliche Risiken)
    - Vorgehen zur Verbesserung der Informationssicherheit (Sicherheitskonzepte, Standards/Best Practices, Gesetze)
  • Kryptologie Grundlagen
    - Begriffe, Prinzipien, Informationstheorie
    - Verschlüsselungsverfahren
    - Digitale Signatur
    - Zertifikate
  • Zugriffskontrolle (Identifikation, Authentisierung)
    - Prinzipien der Authentisierung (Passwort, Zertifikat, Biometric Sensors, ..., Smart Card)
  • Beispiel: Web Security (SSL/TLS)
  • Beispiel: Mail Security
  • Der Inhalt wird nach Bedarf angepasst, um aktuelle Sicherheitsprobleme zu behandeln

Lern- und Unterrichtsmethoden: Vorlesung mit "Chats" und Lernkontrollen, Übungen am Computer (Security Lab)

Unterrichtsunterlagen: Folien mit Zusatztexten (Kommentar); Tutorials/Videos/White Papters; Online-Infos

 

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Internet-Sicherheit 1 - Netzwerksicherheit (mUk_IntSi1 / I) (nicht durchgeführt)