MODULBESCHREIBUNG

Physik 2 (WING)

Kurzzeichen:
M_PHYS2
Durchführungszeitraum:
FS/15-FS/20
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Die Teilnehmer beherrschen die Grundlagen der ausgewählten, behandelten Themen. Sie können einfache Fragestellungen einzeln oder im Team bearbeiten.
• Die Teilnehmer können einfache physikalische Systeme via Softwaretools simulieren.

 

Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Die Teilnehmer können sich, basierend auf den beispielhaft behandelten Themen, selbständig in neue Gebiete einarbeiten.
• Beurteilen ob eine Grösse von der Charakteristik her eine Bestandes- oder eine Flussgrösse ist.

 

Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Fragestellungen im Team diskutieren und bearbeiten

Verantwortliche Person:
Hugenschmidt Johannes
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Basis-Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 2)
Basis-Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 2)
Basis-Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 2)
Basis-Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 2)
Basis-Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 2)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten

Kurse in diesem Modul

Physik 2 (WING)

Kurzzeichen:
Phys2
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Lerninhalte Physik 2 WING


Elektrische Ladung
Elementarladung
Ladungserhaltung
Gesetz von Coulomb
Elektrisches Feld


Potential, Spannung, Systeme von Ladungen
Elektrische Spannung
Flächen gleichen Potentials
Erdung


Influenz
Kapazität
Kondensator
Schaltungen von Kondensatoren
Energie und Kraft im Kondensator
Materie im elektrischen Feld


Elektrischer Strom und elektrische Systeme
Strom und Stromdichte
Widerstand und Leitfähigkeit
Ohmsches Gesetz
Bauteile, Schaltungen und Kirchhoffsche Regeln
Elektrische Arbeit und Leistung
Strom- und Spannungsquellen
Gleich- und Wechselstrom
Messung von Strom und Spannung


Magnetische Felder und Ströme
Strom und Magnetfeld
Magnetische Feldlinien
Das Erdmagnetfeld
Lentz Regel, Vektorprodukt und Lorentzkraft
Erstes und zweites Ampèresches Gesetz
Magnetische Felder verschiedener Leiteranordnungen

 

Induktion
Induktionserscheinungen
Das Induktionsgesetz
Transformator
Ein- und Ausschaltvorgänge
Induktivität


System und Simulation
Beschreibung eines elektrischen Systems
Darstellung des Systems im Simulationstool
Simulation des Systems
Variantenstudium und Sensitivitätsanalyse

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 1.5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 108
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 0.5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja