MODULBESCHREIBUNG

Optimierung

Kurzzeichen:
M_OPTM
Durchführungszeitraum:
FS/16-FS/18
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Fachkompetenzen:

Die Studierenden können:
• In der Praxis auftretende Extremalwert- und Optimierungs-Aufgaben erkennen und in eine mathematische Optimierungs-Aufgabe überführen.
• Optimierungs-Aufgaben mathematisch korrekt klassifizieren. Darüber hinaus kennen die Studierenden die Eigenschaften der Lösungsmengen der verschiedenen Klassen.

 

Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• mathematisch korrekte Lösungsverfahren identifizieren.
• Mit Hilfe von geeigneten Werkzeugen Lösungsverfahren korrekt anwenden und die Ergebnisse interpretieren

 

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Die Grenzen der erlernten Verfahren einschätzen


Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Mit Fachexperten anderer Disziplinen im Team Optimierungsaufgaben formulieren und lösen

Verantwortliche Person:
Himmelmann Lin
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 4)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Ingenieurkompetenzen / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten

Kurse in diesem Modul

Optimierung

Kurzzeichen:
Optm
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Grundzüge der Mathematischen Methoden der Optimierung kennenlernen. Anwendung der Methoden in den Feldern: (a) Ingenieurswissenschaften und (b) Wirtschaft.
- Univariante Optimierung
- Multivariante Optimierung
- Multivariante Optimierung mit Nebenbedingungen
- Optimierung in der Anwendung

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 3 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 108
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja