PDF

MODULBESCHREIBUNG

Qualitätsmanagement

Kurzzeichen:
M_QUALI
Durchführungszeitraum:
FS 2016 - FS 2018
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• QMS in den Zusammenhang zur Unternehmensmission, -vision, -strategie sowie den daraus abgeleiteten Führungssystemen setzen.
• die Eigenheiten der verschiedenen Qualitätsmanagementsysteme (z.B. ISO und EFQM) unterscheiden und deren Vor- und Nachteile bewerten.
• den Qualitätsbegriff aus der Sicht der verschiedenen Stakeholder erläutern.


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• verschiedene Methoden und Instrumente des Qualitätsmanagements (Deming-Kreislauf, Ishikawa-Diagramm, Schnittstellenanalyse, Kano-Modelle etc.) anwenden.


Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Interesse an organisatorischen Fragestellungen zeigen, insbesondere Erkennen der Bedeutung des Menschen bei Organisationsentscheiden in der Unternehmung
• Einsicht entwickeln, dass Qualitätsmanagementsysteme bei der Adaption auf unternehmensspezifische Situationen Nutzen stiften können.


Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• QMS einführen und die betroffenen Stakeholder (inkl. Kunden) gebührend berücksichtigen.

Verantwortliche Person:
Oliver Christ
Empfohlene Module:
-
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15) (Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang) (Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18) (Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18 Übergang) (Empfohlenes Semester: 4)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14)
Methodenkompetenzen / 2 Punkte
Methodenkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15)
Methodenkompetenzen / 2 Punkte
Methodenkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang)
Methodenkompetenzen / 2 Punkte
Methodenkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18)
Methodenkompetenzen / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18 Übergang)
Methodenkompetenzen / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
 

Während des Semesters:
Schriftliche Arbeiten
Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Gewichtung:
25 % Schriftliche Arbeiten
75 % Schriftliche Prüfung während der Prüfungssession
Bemerkungen:
 

Kurse in diesem Modul

Qualitätsmanagement

Kürzel:
Quali
Lernziele:

Plan und Lerninhalt:

Wenn es um Qualität geht, hat die Schweiz eine langjährige Tradition. Doch was ist mit Qualität überhaupt gemeint? Hohe Produktqualität allein genügt heute nicht mehr für den Geschäftserfolg. Gefragt ist vielmehr ein umfassendes Qualitätsmanagement (QM), das alle Bereiche im Unternehmen integriert. QM bezeichnet somit alle organisierten Massnahmen, die der Verbesserung von Produkten, Prozessen oder Leistungen dienen.
Dafür sind bewährte QM-Systeme wie ISO, EFQM oder TQM im Einsatz. Was sind die Vorteile dieser QM-Systeme? Und wie wirken diese im Verbund mit anderen Managementinstrumenten? Der Kurs bietet theoretische und praktische Handhabe, um ein Unternehmen schrittweise zur Business Excellence zu führen.

Themen-/Lernblock:

 Qualitätsbegriff auf einer allgemeinen Ebene (umfasst Technik und Ökonomie)
 Qualitätsüberwachung als laufender Management-Prozess
 Prozess-Definition zur Beschreibung und Bewertung der Qualität (ISO- und andere Richtlinien für verschiedene Branchen und Tätigkeitsbereiche)
 KVP – der integrierte Veränderungsprozess
 Wahrgenommene Qualität und realer Kundennutzen
 Motivation der Mitarbeitenden für QM – Integration in das Unternehmen

Kursart:
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Beschreibung erzeugt: 2018-10-02 06:58:15
Letzte Moduländerung: 2017-10-24 11:56:52
Modul-Id: 23751 (Nachfolger)
Status: deaktiviert