MODULBESCHREIBUNG

Innovations- und Technologiemanagement

Kurzzeichen:
M_INNO
Durchführungszeitraum:
HS/16-HS/19
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Innovationen, Technologien und Innovationsprozesse erfassen und beurteilen
  • Strategische Innovations-Entscheidungen vorbereiten und treffen
  • Innovations-Portfolios und Innovationsprozesse verstehen und effizient managen
  • Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen für Innovation kennen und berücksichtigen


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Methoden zur Generierung, Bewertung und Auswahl von Innovationen erklären und/oder anwenden
  • Methoden zur Effizienzsteigerung von Innovationsaktivitäten erklären und/oder anwenden
  • Methoden zum Schaffen einer Basis für Innovation erklären und/oder anwenden


Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:

  • Sachkenntnisse bewusst und ausgewogen erweitern und verarbeiten
  • Eigenständige interdisziplinäre Aufgabenstellungen im Team bearbeiten
  • Unabhängiges und kritisches Denken erlernen

 

Verantwortliche Person:
Politze Daniel Patrick
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Produktmanagement

Skriptablage:
Modultyp:
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Methodenkompetenzen / 4 Punkte
Methodenkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Methodenkompetenzen / 4 Punkte
Methodenkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Methodenkompetenzen / 4 Punkte
Methodenkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Methodenkompetenzen / 4 Punkte
Methodenkompetenzen / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten

Während des Semesters:

Präsentation
Gruppenarbeit mit Präsentation

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Gewichtung:

25 % Präsentation
75 % Schriftliche Prüfung während der Prüfungssession

Bemerkungen:

Kurse in diesem Modul

Innovations- und Technologiemanagement

Kurzzeichen:
INNO
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Das Modul "Innovations- und Technologiemanagement" richtet sich an Studierende, die sich integrativ mit den besonderen Herausforderungen eines auf Wachstum ausgerichteten Unternehmens in einem kompetitiven Umfeld auseinandersetzen möchten.

Die Studierenden erhalten einen umfassenden, interdisziplinären Einblick in die erfolgskritischen Zusammenhänge und Erfolgslogiken eines Innovations- und Technologiemanagements, mit denen sich Unternehmen kontinuierlich an die veränderten Umweltbedingungen anpassen. Im Rahmen der Vorlesung werden betriebswirtschaftliche und technische Kompetenzen, sowie passende Begrifflichkeiten vermittelt. Die Studierenden werden dazu befähigt, sich fachlich kompetent mit Management und Engineering auseinanderzusetzen, interdisziplinäre Aufgabenstellungen zu lösen und zielgerichtet zu kommunizieren. Die wichtigsten Themenblöcke umfassen: Zukunfts- und Trendforschung, Innovationsstrategien, Ideengenerierung und Priorisierung, Roadmapping, Innovationsprozesse, Lean Innovation, Innovationskultur, Risiken.

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 108
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja