MODULBESCHREIBUNG

Kommunikation im Team (WING)

Kurzzeichen:
M_KOMMT
Durchführungszeitraum:
HS/15-HS/19
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Besprechungen und Workshops zielgerichtet vorbereiten und moderieren
• Teamprozesse wahrnehmen und angemessene Interventionsformen erkennen
• Konfliktformen unterscheiden und erkennen sowie Interventionsmöglichkeiten erkennen und umsetzen


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
Anhand von Modellen und Hintergrundwissen
• die eigene Position im Team erkennen und gestalten
• die Qualität der Zusammenarbeit in einem Team beurteilen und entwickeln.


Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Sich selbständig auf Anforderungen in der Teamkommunikation vorbereiten und den eigenen Lernprozess steuern


Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Professionell(er) und produktiv(er) im Team arbeiten

Verantwortliche Person:
Verhein-Jarren Annette
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 3)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Kontextstudium / 2 Punkte
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Kontextstudium / 2 Punkte
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Kontextstudium / 2 Punkte
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Kontextstudium / 2 Punkte
Kontextstudium / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:

Präsentation
Schriftliche Arbeiten

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Gewichtung:

40 % Präsentation
60 % Schriftliche Arbeiten

Bemerkungen:

Kurse in diesem Modul

Kommunikation im Team

Kurzzeichen:
KommT
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Kommunikationskompetenz im Team ist eine übergreifende Fähigkeit, die sich sowohl in der wirtschaftlichen oder technischen Zusammenarbeit als auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Technik zeigt. Arbeitsbedingungen und Organisationsformen bringen es zudem mit sich, dass in der Teamarbeit social media eingesetzt werden und vielfach auch in virtuellen Teams gearbeitet wird.
Verstanden als Handlungskompetenz dient Kommunikationskompetenz im Team  dazu, die Dynamik von Teamarbeit unter diesen Bedingungen erkennen und gestalten zu können sowie Wissensasymmetrien innerhalb des Teams produktiv nutzen zu können.
Die Studierenden lernen anhand von Fallstudien und Interaktionsübungen wesentliche Faktoren der Kommunikationskompetenz im Team kennen. Die Handlungskompetenz wird gefördert durch das konkrete Tun sowie die begrifflich geleitete Reflexion über das Tun.

Themen-/Lernblock:
• Professionelles Besprechungsmanagement
• Teamphasen, Teamrollen, Teameffektivität
• Umgang mit Konflikten – im Team

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 36
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja