PDF

MODULBESCHREIBUNG

Serienfertigung - Industrieprojekt Teil 5

Kurzzeichen:
M_SERFERT
Durchführungszeitraum:
HS 2016 - HS 2018
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Testen von Funktion und Usability
• Testergebnisse analysieren und Optimierungen einleiten
• Projekt dokumentieren von der Anforderungsliste bis zur Serieneinführung
Die Studierenden koordinieren: Servicekonzept
• Vertriebskonzept mit Logistik, Beschaffung und Lagerbewirtschaftung
• Fertigungsunterlagen Serie erstellen und für Offertanfragen benutzen
• Umsetzung Businessplan/Geschäftsmodell

Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Changemanagement in Bezug auf Fehlerbeseitigung und Weiterentwicklung
• Planung Serienfertigung und Montage (inkl. Simulation)
• Kosten- & Finanzierungsrechnung für die Serienfertigung
• Qualitätssicherung und Monitoring der Wertschöpfungskette

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Verhandlungsführung mit Kunden, Vertriebspartnern und Lieferanten

Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Situationsbeurteilung aus Sicht des Verhandlungspartners
• Nutzen zeigen und Partner motivieren

Verantwortliche Person:
Roman Hänggi
Empfohlene Module:
-
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18 Übergang) (Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14)
Industrieprojekt / 4 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15)
Industrieprojekt / 4 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang)
Industrieprojekt / 4 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18)
Industrieprojekt / 4 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18 Übergang)
Industrieprojekt / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:
  • Referat (min. 1 Präsentation) und bewertete Übungen (Individualnote)
  • Projektbericht und Inhalt der Präsentation (Gruppennote)
  • Bewertungsart:
    Note von 1 - 6

    Gewichtung:
    50 % Gruppennote
    50 % Individualnote
    Bemerkungen:
     

    Kurse in diesem Modul

    Serienfertigung

    Kürzel:
    SerFert
    Lernziele:
    Selbstorganisiertes Lernen
    Basierend auf einer konkreten Aufgabe aus der Industrie:
    Testen des Prototypen, Anpassungen aufgrund der Ergebnisse und
    Serienfertigung vorbereiten (erarbeitet im Rahmen von „Prototyp bauen und Serienfertigung planen“)
    Plan und Lerninhalt:

    Flexibler Einstieg in ein laufendes Projekt  anhand der vorhandenen Unterlagen:
    - Montierter Prototyp
    - Testplan Prototyp
    - Testbericht Prototyp
    - Änderungsvorschläge Prototyp (ev. schon umgesetzt)
    - Produkt-Unterlagen
    - Planung der Serienfertigung
    Aufgaben:
    - Prototyp optimieren und testen, Mängel erkennen und in Detailpläne einfliessen lassen.
    - Serienfertigung vorbereiten gemäss Geschäftsmodell und Fertigungsunterlagen.
    - Kostenschätzung für Fertigung, Montage und Logistik
    - Erste Offertanfragen einholen.

    Themen-/Lernblock:
    • Changemanagement
    • Logistik und SCM
    • Qualitätsmanagement

    Kursart:
    Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
    Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
    Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:49:13
    Letzte Moduländerung: 2014-04-07 14:13:00
    Modul-Id: 23779
    Status: aktiviert