MODULBESCHREIBUNG

Computernetze 1

Kurzzeichen:
M_CN1
Durchführungszeitraum:
HS/14-HS/15
ECTS-Punkte:
6
Lernziele:

Nach dieser Einführung zu Computernetzen beherrschen die Teilnehmenden Methoden zur Netzbeschreibung (ISO/OSI-Modell) sowie die Grundideen der Netzwerk-Protokolle. Sie verstehen, wie diese Grundlagen bei den Ethernet-Technologien und bei den TCP/IP-Protokollen umgesetzt wurden. Im Rahmen der Uebungen und Praktika sammeln sie Erfahrungen in Bezug auf den Einsatz von Netzwerkkomponenten. Sie können die Leistungsfähigkeit beurteilen und Fehler systematisch eingrenzen und beheben.

Verantwortliche Person:
Heinzmann Peter
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
Englisch
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Informatik STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Informatik STD_11(Empfohlenes Semester: 1)
Basis-Pflichtmodul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 1)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Technik / 6 Punkte
Technik / 6 Punkte
Grundlagen Informatik / 6 Punkte
Grundlagen Informatik / 6 Punkte
Grundlagen Informatik / 6 Punkte
Grundlagen Informatik und Aufbau Informatik / 6 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 180 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Erlangung des Testates im Praktikum.

Kurse in diesem Modul

Computernetze 1

Kurzzeichen:
CN1
Lernziele:

siehe oben

Plan und Lerninhalt:
  • ISO/OSI-Referenzmodell: Netztopologien und Multiple Access Protokolle
  • Ethernet Physical Layer Technologien (Verkabelung, Signalisierung, Kollisionsdetektion, Repeater/Hub)
  • Ethernet Medium Access Control (Framestruktur, Switching, VLAN, Trunking, STP)
  • Wireless LAN
  • Internet Architektur
  • Netzwerk Protokolle (IPv4, IPv6), ICMP und Address Resolution Protocol (ARP)
  • Transport Protokolle (TCP, UDP)
  • Anwendungsprotokolle (HTTP, FTP, TFTP, SMTP)
  • Whois, Domain Name System (DNS), Dynamic Hoist Configuration Protocol (DHCP)
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Computernetze 1 - Grundlagen (mUk_Cn1Gl / I) (nicht durchgeführt)
Computernetze 1 - Grundlagen (Übergang) (mUk_Cn1GlUe / I) (nicht durchgeführt)

Computernetze 1 Praktikum

Kurzzeichen:
CN1Prak
Lernziele:

Die Studierenden sammeln praktische Erfahrungen im Umgang mit den Netzwerkkomponenten und Messwerkzeugen. 
Sie sollen die erlernte Theorie auf konkrete Problemstellungen anwenden können.

Plan und Lerninhalt:

Praktische Versuche zu Themen wie:

  • Signale, serielle Schnittstellen
  • Ethernet Physical Layer
  • Ethernet Medium Access Layer (Switching)
  • Wireless LAN (MAC)
  • Switching (VLAN, Trunking, STP)
  • Performance (Wireshark Advanced)
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Praktikum mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Computernetze - Praktikum 1 (Informatik) (mUk_CnP1 / I) (nicht durchgeführt)