MODULBESCHREIBUNG

Wirtschaftsinformatik 1: IT im Business

Kurzzeichen:
M_WI1
Durchführungszeitraum:
FS/15
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Die Wirtschaft ist der mit Abstand grösste Anwendungsbereich der Informatik. Das Modul Wirtschaftsinformatik 1 erschliesst dieses Gebiet systematisch.

Die Studierenden

  • überschauen die für Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) relevanten betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Organisationskonzepte.
  • verstehen wirtschaftliche Mechanismen und Zielsetzungen.
  • erkennen erfolgreiche ICT-Strategien im Wirtschaftsgeschehen.
  • kennen geeignete Anwendungssysteme für betriebliche Aufgabenstellungen.
  • erkennen das Potenzial von ICT im Zusammenspiel mit Menschen und Organisation.
  • beurteilen Fallstudien und wirtschaftliche Problemstellungen aus der ICT-Perspektive.

Lehrmittel: Buch, Präsentationen, Fallstudien, Videos, Übungen
• Interaktive Lernumgebung
• Selbsttests zur eigenen Standortbestimmung
• Alle Lehrmittel werden digital bereit gestellt
• Ein aktuelles Gastreferat wird angestrebt
• Bitte bringen Sie Ihr Notebook / Tablet in den Unterricht

Verantwortliche Person:
Koch Frank
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Englischkenntnisse

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Informatik STD_11(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Keine Semester Empfehlung)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht / 4 Punkte
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht / 4 Punkte
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht / 4 Punkte
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht / 4 Punkte
Gesellschaft, Wirtschaft und Recht / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten

Kurse in diesem Modul

IT im Business

Kurzzeichen:
ITBus
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Struktur des Moduls

  1. Zunächst wird ein Überblick über Wirtschaft und Organisation und deren Zusammenspiel mit ICT geschaffen. ICT wird dabei von der Wirtschaft genutzt, ermöglicht aber auch völlig neue Geschäftsmodelle. Ausgewählte Fallstudien liefern aktuelle Praxisbeispiele.
  2. Dann geht es vertieft in die betrieblichen Anwendungsbereiche. Wir erleben eine Vielzahl spezialisierter Anwendungssysteme und sehen deren operative- und analytische Aufgaben. Diese „Reise“ liefert auch einen guten Überblick über betriebswirtschaftliche Problemstellungen.
  3. Im letzten Schritt denken wir „ganzheitlich“. Durch Integration der verschiedenen Anwendungssysteme gestalten wir nahtlose Geschäftsprozesse. Dies gilt in inner- und überbetrieblichem Kontext.

Inhalte des Moduls

 

• Einführung Wirtschaftsinformatik
• Informationssysteme im betrieblichen Umfeld
• Wirtschaft und Organisation
• Operative Anwendungssysteme
• Analytische Anwendungssysteme
• Integrierte Informationsverarbeitung (inner- und überbetrieblich)
• Technologietrends in der Wirtschaftsinformatik
• Fallstudien
• Gastreferate


Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Wirtschaftsinformatik 1 (mUk_WiInf1) (nicht durchgeführt)