PDF

MODULBESCHREIBUNG

Öffentlichkeitsarbeit

Kurzzeichen:
M_OEA
Durchführungszeitraum:
FS 2017 - FS 2019
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
  • Auf der Basis der wichtigsten Partizipationsmodelle lernen sie, Gruppen zu steuern und zu gemeinsamen Lösungen zu führen.
  • Bedeutung der Oeffentlichkeitsarbeit in der Raumplanung, Freiraumgestaltung und Landschaftsentwicklung kennen
Verantwortliche Person:
Annette Verhein-Jarren
Empfohlene Module:
-
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14) (Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15) (Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang) (Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18) (Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18 Übergang) (Keine Semester Empfehlung)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14)
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15)
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang)
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:

Oeffentlichkeitsarbeit: Projektarbeit

 

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Kurse in diesem Modul

Öffentlichkeitsarbeit

Kürzel:
OeA
Lernziele:
  • Die wichtigsten Mittel und Methoden zur Information und Mitwirkung kennen
  • Die Kommunikation mit Beteiligten und Betroffenen konzipieren
  • Informationsmittel wie Pressetexte und Flyer verfassen und gestalten
Plan und Lerninhalt:

Konzeption der Oeffentlichkeitsarbeit:

  • Grundsätzte, Ziel und Strategien der Oeffentlichkeitsarbeit
  • Dialoggruppen bestimmen, einbeziehen und gezielt ansprechen
  • Analyse von Kommunikationsaufgaben und Entwicklung von Strategien (Ziele, Botschaften, Vorgehen) anhand von Fallbeispielen und Semesterarbeiten/Arbeiten aus dem Blockunterricht

Information:

  • Redaktion und Gestaltung von Informationsmitteln (Pressetexte, Berichte, Flyer, Internetauftritte) anhand von Fallbeispielen und Semesterarbeiten/Arbeiten aus dem Blockunterricht
  • Zusammenarbeit mit den Medien, Medienkategorien, Zeitungsproduktion, Presseversand, Medienkonferenzen

Mitwirkung:

  • Mitwikrungsverfahren, Erfordernis nach Raumplanungsgesetz und Methoden zur Durchfürhung
  • Kooperative Planungsprozesse anhand eines Beispiels aus der Praxis
Kursart:
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:51:14
Letzte Moduländerung: 2014-01-22 11:44:55
Modul-Id: 24632
Status: aktiviert