PDF

MODULBESCHREIBUNG

Englisch 2 (WING)

Kurzzeichen:
M_ENGL2W
Durchführungszeitraum:
HS 2016 - HS 2016
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Fachkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Mündlich kommunizierte Informationen in verschiedenen berufsspezifischen Kontexten verstehen und anwenden
• Sich mündlich in verschiedenen berufsspezifischen Kontexten situationsgerecht verständigen, insbesondere bei Diskussionen und Verhandlungen, Besprechungen und Sitzungen, längeren Präsentationen
• Textsorten wie Texte, Tabellen und Grafiken zu wirtschaftlichen und technischen Themen aus unterschiedlichen Quellen sowie wissenschaftlichen Texten und Dokumentationen verstehen, analysieren und mit ihnen situationsgerecht umgehen
• Verschiedene berufsspezifische Textsorten auf Englisch produzieren, insbesondere Protokolle und Berichte

Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Erarbeitete Strategien in der Fremdsprache erfolgreich anwenden
• Erlerntes Grund- und Spezialwissen aus anderen Modulen einbringen
• Fallstudien lösen und präsentieren

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Ihre Fähigkeiten in der Fremdsprache einschätzen und Strategien entwickeln, um diese weiter auszubauen
• Sich mit verschiedenen Rollen in der Gruppe vertraut machen

Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• mit englischsprachigen Geschäftspartnern adäquat umgehen
• Verständnis für kulturell bedingte Verhaltensweisen und Unterschiede in der internationalen englischsprachigen Verständigung entwickeln

 

Verantwortliche Person:
Andrea Jurt Massey
Empfohlene Module:
-
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18) (Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18 Übergang) (Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14)
Kontextstudium / 2 Punkte
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 15)
Kontextstudium / 2 Punkte
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 14 Übergang)
Kontextstudium / 2 Punkte
Kontextstudium und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18)
Kontextstudium / 2 Punkte
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor 18 Übergang)
Kontextstudium / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
 

Während des Semesters:
Präsentation, Dauer 10 bis 15 Min.
Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Gewichtung:
20 % Präsentation mit Fragenbeantwortung
80 % Schriftliche Prüfung während der Prüfungssession
Bemerkungen:
 

Kurse in diesem Modul

Englisch 2

Kürzel:
Engl2W
Lernziele:
• Hörverständnis zu berufsspezifischen Themen bzw. in berufsspezifischen Situationen
• mündliche Kommunikation in englischer Sprache, insbesondere Telefonate führen, Diskussionen und Verhandlungen führen, Besprechungen und Sitzungen leiten, Kurzpräsentationen halten
• Leseverständnis anhand von Texten, Tabellen und Grafiken zu wirtschaftlichen und technischen Themen aus unterschiedlichen Quellen
• schriftliche Kommunikation in englischer Sprache, insbesondere Korrespondenz, Memoranden und Protokolle
• kulturell bedingte Verhaltensweisen und Unterschiede verstehen
• Wortschatzerweiterung in berufsspezifischen Themenfeldern
• Fortgeschrittene Grammatikregeln bezogen auf bearbeitete Textsorten
Plan und Lerninhalt:

Die Teilnehmenden verfestigen ihre bisherigen Englischkenntnisse und entwickeln diese als Medium der internationalen Verständigung weiter. Sie bauen ihre Kompetenzen in typischen berufsspezifischen Themenfeldern aus Technik und Wirtschaft weiter aus und steigern ihre Verständigungskompetenzen in beruflichen Situationen und im persönlichen Umfeld. Ihre Kompetenzen im Umgang mit kulturell bedingten Unterschieden im Kommunikationsverhalten werden weiter verbessert. Sie erreichen ein Niveau von B2 – C1 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Themen-/Lernblock:
• Hörverständnisübungen zu berufsspezifischen Themen bzw. in berufsspezifischen Situationen
• Sprechfertigkeit: Diskussionen und Verhandlungen, simulierte Besprechungen und Sitzungen, längere Präsentationen, u.ä.
• Leseverständnisübungen: Texte, Tabellen und Grafiken zu wirtschaftlichen und technischen Themen sowie wissenschaftlichen Texten und Dokumentationen
• Schreibfertigkeit: Protokolle und Berichte
• Fallstudien in Einzel- und Gruppenarbeit
• kulturell bedingte Verhaltensweisen und Unterschiede
• Wortschatzerweiterung
• Fortgeschrittene Grammatik bezogen auf bearbeitete Textsorten

Kursart:
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:51:26
Letzte Moduländerung: 2017-08-10 07:52:02
Modul-Id: 24767 (Nachfolger)
Status: deaktiviert