MODULBESCHREIBUNG

CAD (WING) - Aufbau

Kurzzeichen:
M_CADWA
Durchführungszeitraum:
HS/15-HS/19
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Fachkompetenzen:

Die Teilnehmenden können gängige Bauteile und Baugruppen aus dem allgemeinen Maschinenbau mit dem 3D-CAD System Siemens NX modellieren und Fertigungsunterlagen erstellen.

Die Teilnehmenden kennen:
• NX Modeling auf Basis von Skizzen und Formelementen
• NX Assembly auf Basis der Bottom up Methode
• NX Drafting zur Herstellung von Fertigungszeichnungen


Methodenkompetenzen:
Die Teilnehmenden kennen:
• Methoden um Konzeptideen mit Siemens NX in ein virtuelles Modell umzusetzen.

 

Selbstkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Den Konstruktionsaufwand für virtuelle Modelle abschätzen
• Fachgerechte Spezifikationen für die Beschaffung von Prototypen und Serieteilen bereitstellen.
• Virtuelle Modelle als Grundlage für den weiteren Entwicklungsprozess bereitstellen (z.B. für FEM Berechnungen oder Produktvisualisierungen)


Sozialkompetenzen:
Die Teilnehmenden können:
• Fertigungsunterlagen mit Konstrukteuren und Personen aus der Produktion besprechen.

Verantwortliche Person:
Egger Urs
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Vorkenntnisse aus dem Maschinenbau - Interpretation von technischen Zeichnungen

Äquivalente Module:
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 1)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen und ergänzende Fachmodule / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte
Ingenieurkompetenzen / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten

Kurse in diesem Modul

CAD - Aufbau

Kurzzeichen:
CADWA
Lernziele:
• Technisches Zeichnen: Zeichnungen lesen und interpretieren können
• 3D-CAD: Kenntnis von Möglichkeiten und Limitationen des CAD, einfache Konstruktionen selber erstellen können mit dem Ziel der Visualisierung und der Konzept-Überprüfung
Plan und Lerninhalt:

Themen-/Lernblock: Technisches Zeichnen
• Kompetenznachweis der Vorkenntnisse anhand einer Übung
      • Manuelles Skizzieren von Konzeptideen mit Projektionsdarstellungen und perspektivischen Darstellungen.
      • Fertigungsunterlagen lesen und verstehen
      • Erstellen von normgerechten Fertigungsunterlagen (2D oder 3D)

Themen-/Lernblock: 3D-CAD
• Modellierung von Bauteilen
• Baugruppenerstellung
• Zeichnungserstellung von Bauteilen und Baugruppen

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja