MODULBESCHREIBUNG

Elektrische Energietechnik

Kurzzeichen:
M_EET
Durchführungszeitraum:
HS/16-HS/17
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

siehe Kursbeschreibung

Verantwortliche Person:
Smajic Jasmin
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_10(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 4 Punkte
Vertiefungsmodule Energietechnik / 4 Punkte
Spezialkategorie: Grundlagen EEU, Vertiefung ET, Vertiefung UT, Mathematik, Naturwissenschaften / 4 Punkte
Vertiefungsmodule Energietechnik / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 120 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Teilnahme und erfolgreiche Bearbeitung von 3 von 4 Praktikumsversuchen (Testat)

Kurse in diesem Modul

Elektrische Energietechnik

Kurzzeichen:
EET
Lernziele:

Kenntnisse über (a) elektrische Generatoren (Energieerzeugung), (b) Transformatoren, Hoch- und Mittelspannungsleitungen (Energieübertragung) und (c) elektrische Maschinen (Energieumwandlung).

Plan und Lerninhalt:

1. Einleitung

a). Uebersicht über elektrische Versorgungssysteme

b). Stand der Technik und künftige Entwicklung

c). Elektrische Energieversorgung in der Schweiz

2. Erzeugung von elektrischer Energie

a). Elektrische Generatoren (Aufbau und Grundlagen)

b). Effizienz und Verluste

3. Uebertragung der elektrischen Energie

a). Leistungs- und Distributionstransformatoren (Aufbau und Grundlagen)

b). Hochspannungsleitungen

c). Mittelspannungsleitungen

d). Effizienz und Verluste

e). Künftige Konzepte (Smart Grids)

f). Umwandlung der elektrischen Energie in elektrischen Maschinen

    - Gleichstrommaschinen

    - Schrittmotoren

    - Asynchronmaschinen

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Praktikum mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 12
   - Harte Grenze: ja
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 108
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja