MODULBESCHREIBUNG

Städtebau 6 (2017)

Kurzzeichen:
M_SB6
Durchführungszeitraum:
FS/18-FS/20
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Grundkenntnisse der Immobilienökonomie, ihrer wichtigsten Zusammenhänge, Logiken und Prozesse

Beherrschung einfacher immobilienwirtschaftlicher Abklärungen und Abschätzungen

Verantwortliche Person:
Schneider Andreas
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Raumplanung STD_09(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Raumplanung STD_14(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung STD_17(Empfohlenes Semester: 4)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Städtebau / 4 Punkte
Städtebau / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 120 Minuten

Kurse in diesem Modul

Urban Management 1

Kurzzeichen:
UMa1
Lernziele:

s.o.

Plan und Lerninhalt:

Immobilie und Eigentumsrecht

Projektierungs- und Bauprozesse, Kosten

Betrieb, Lebenszyklus und Wertentwicklung

Immobilienmarkt und Bauwirtschaft Schweiz

Finanzierung und Renditen

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 4 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Städtebau 5 (M_St5) (FS/12-FS/17)
Städtebau 5 / Architektur 3 (M_St5A3) (FS/09-FS/11)