MODULBESCHREIBUNG

Verkehrsplanung 5

Kurzzeichen:
M_VP5
Durchführungszeitraum:
HS/17-HS/19
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Die Studierenden erlangen vertiefte Fachkenntnisse im Bereich Verkehrsplanung /Mobilität und spezielle Kenntnisse zu ausgewählten Themen und Aufgaben der Verkehrsplanung. Sie können die vermittelten fach- und disziplinenübergreifenden Ansätze anwenden.

 

 

Verantwortliche Person:
Büchel Claudio
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Raumplanung STD_09(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Raumplanung STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung STD_17(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Verkehrsplanung STD_17 (VR)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Verkehrsplanung / 4 Punkte
Verkehrsplanung / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Mündliche Prüfung, 20 Minuten

Gewichtung:
Bemerkungen:
Mündliche Prüfung: 20 Minuten pro Kandidat(in)

Kurse in diesem Modul

Verkehrsplanung / Mobilität - Vertiefung

Kurzzeichen:
VkMo
Lernziele:

Die Studierenden vertiefen ihre Fachkenntnisse im Bereich Verkehrsplanung /Mobilität. Sie sind in der Lage, die erworbenen speziellen Fachkenntnisse in der Verkehrsplanung sowie vermittelten fach- und disziplinenübergreifenden Ansätze in Kurzübungen praktisch anzuwenden.

Plan und Lerninhalt:

Mobilität, Raumentwicklung und Nachhaltigkeit

Hochbelastete Hauptstrassen mit öffentlichem Verkehr

Bahnhöfe, Bahnplanung

Verknüpfungspunkte

Seilbahnen

Neue Technologien im Verkehr

Verkehrstelematik

Mobilitätsmanagement

Verkehrsökonomie

Verkehrsbeeinflussung, Verkehrssteuerungen, Verkehrsprognosen

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 4 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja