MODULBESCHREIBUNG

Erhaltungsmassnahmen

Kurzzeichen:
M_ErMass
Durchführungszeitraum:
FS/18-FS/20
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Kenntnisse Grundzüge Erhaltungsstrategie, Erhaltungsmanagement, Zustandserfassung, Bewertung, Massnahmenplanung, Sanierungsmassnahmen, Bauen unter Betrieb

 

Verantwortliche Person:
Forrer Andreas
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Fachmodul für Bauingenieurwesen STD_05(Empfohlenes Semester: 6)
Fachmodul für Bauingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 6)
Fachmodul für Bauingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 6)
Fachmodul für Bauingenieurwesen U_15(Empfohlenes Semester: 6)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Profilierung Bauingenieurwesen / 2 Punkte
Profilierung Bauingenieurwesen / 2 Punkte
Profilierung Bauingenieurwesen / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 90 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Testat gemäss Semesterplan

Kurse in diesem Modul

Infrastruktur unter Betrieb

Kurzzeichen:
InfBetr
Lernziele:

Strassen

  • Kenntnisse Grundzüge Erhaltungsstrategie, Erhaltungsmanagement, Zustand, Massnahmenplanung, Bauen unter Betrieb

Siedlungsentwässerung

  • Kenntnisse Erhaltungsstrategie, Zustandserfassung und Bewertung, Sanierungsmassnahmen, Bauen unter Betrieb
Plan und Lerninhalt:

Strassen

  • Erhaltungsstrategie, Erhaltungsmanagement, Teilsysteme der Strasse
  • Werterhalt, Netzsicht, Objektsicht, Einfluss Verkehrssicherheitsinstrumente
  • Zustandsuntersuchungen, Zustandsentwicklung, Inventarisierung
  • Massnahmenplanung
  • organisatorische Randbedingungen, Bauen unter Betrieb

Siedlungsentwässerung

  • Methoden der Zustandserfassung und Systematik der Bewertung von Entwässerungsanlagen
  • Erhaltungsstrategien, Einflussfaktoren
  • Reparatur-, Renovierungs- und Erneuerungsverfahren und deren Eignung anhand von Randbedingungen

 

 

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja