MODULBESCHREIBUNG

GIS 1 (Übergang)

Kurzzeichen:
U_GIS1
Durchführungszeitraum:
HS/17
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Vertiefung von Kenntnissen für den Einsatz von GIS in Planung und Gestaltung.

Verantwortliche Person:
Schmitt Hans-Michael
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Im Kurs GIS 1 werden Kenntnisse in der Nutzung der Geodaten Infrastruktur (GDI) an der HSR vorausgesetzt. Diese Kompetenz kann im Modul Landschaftsplanung 1 erworben werden.

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_05(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_12(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_14(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_18(Empfohlenes Semester: 3)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:

Übungen

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Kurse in diesem Modul

Geografische Informationssysteme

Kurzzeichen:
Gis1u
Lernziele:

Grundkenntnisse geografische Informationssysteme
GIS als praxis-orientiertes Arbeitswerkzeug in raum- und landschaftsplanerischen Projekten

Plan und Lerninhalt:

Praxisorientiertes Arbeiten am GIS-System (ArcGIS);
Geodaten;
Geodaten-Organisation;
Geodaten-Erfassung;
Geodaten-Darstellung;
GIS-Methoden- und Analysen;
GIS-Projekte und Projektorganisation;
Rechtliche Aspekte betreffend GIS und Geodaten;
GIS und Geodaten im Internet

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Visuelle Kommunikation 3 (M_VisKom3) (WS/05-HS/07)
Visuelle Kommunikation 3 (M_VisKom3) (HS/08-HS/16)