MODULBESCHREIBUNG

Natur- und Landschaftspflege 2

Kurzzeichen:
M_NatLa2
Durchführungszeitraum:
HS/18-HS/19
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
  • Umsetzung der Elemente der Natur- und Landschaftspflege

  • Konzeption der Erneuerung von Organisation und Management

Verantwortliche Person:
Oesch Thomas
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_12(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_18(Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:

Präsentation und Bericht (Gruppenarbeit, je 50 %)

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Gewichtung:
Bemerkungen:

Voraussetzung für die Zulassung zur Gruppenarbeit:

Teilnahme an Feldtagen (obligatorisch)

Kurse in diesem Modul

Natur- und Landschaftspflege: Umsetzung

Kurzzeichen:
MaNPfle
Lernziele:
  • Anwendung und Vertiefung der Grundlagen aus Natur- und
    Landschaftspflege 1

  • Fähigkeit zur Beurteilung des Erneuerungsbedarfs in der Kulturlandschaft

  • Auseinandersetzung mit den Zielen der dezentralen Besiedlung und der Meliorationstätigkeit in entlegenen Gebieten

  • Grundkenntnisse über traditionelle Bewirtschaftungsformen und Bautechniken

  • Fähigkeiten zur Konzeption von zukünftigen Bewirtschaftungsformen

  • Aufzeigen von Erwerbsmöglichkeiten in Naturschutz und Landschaftspflege

  • Fähigkeit der Umschreibung und Darstellung obiger Prozesse und Strukturen (Berichterstattung)

Plan und Lerninhalt:
  • Analyse bestehender Schutz- und Pflegekonzepte, Infrastruktur- und Meliorationsprogramme

  • Erstellen von innovativen (Teil-) Konzepten und Organisationsformen

  • Kennenlernen der Abwicklung von Aufträgen und der Finanzierung in der Schutzgebiets- und Kulturlandschaftspflege

  • Exkursion in Kulturlandschaft

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja
Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja