MODULBESCHREIBUNG

Unternehmensführung 2 (2018)

Kurzzeichen:
M_UnF2
Durchführungszeitraum:
HS/18-HS/19
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Kennen/Anwenden: Grundwissen Betriebswirtschaft

Verantwortliche Person:
Graf Christian
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_12(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur STD_18(Empfohlenes Semester: 5)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 2 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 45 Minuten

Kurse in diesem Modul

Bauabwicklung (Baubetrieb) und Kalkulation

Kurzzeichen:
BauabwKalk
Lernziele:
  • Kennen die Grundlagen der Kostenrechnung und Kalkulation; können diese anwenden

  • Können ein (Baustellen-) Projektcontrolling betreiben

  • Haben mit Hilfe einer betriebswirtschaftlichen Software Beispiele ausgeführt
Plan und Lerninhalt:
  • Kostenarten und Kalkulation: Grundlagen; Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung; Kalkulationsarten; Deckungsbeitragsrechnung

  • (Baustellen-) Projektcontrolling

  • Anwendung Betriebswirtschafts-Software, z.B. Sorba

  • Beispiele mit relevanten, spezifischen Themen zu Bauabwicklung und Kalkulation
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 72
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Unternehmensführung 2 (M_UF2) (HS/13-HS/17)
Unternehmensführung 2 (Kern) (M_UF2K) (HS/13-HS/17)