PDF

MODULBESCHREIBUNG

Unternehmensführung 1

Kurzzeichen:
M_UF1
Durchführungszeitraum:
FS 2019 - FS 2019
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Kennen/Anwenden: Grundwissen Betriebswirtschaft

Verantwortliche Person:
Jürg Stadelwieser
Empfohlene Module:
-
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Modultyp:
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur (Standard 12) (Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Landschaftsbau- und Management (Standard 12)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur (Bachelor 14) (Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Landschaftsbau- und Management (Bachelor 14)
Standard-Modul für Landschaftsarchitektur (Bachelor 18) (Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Landschaftsbau und Management (Bachelor 18)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Landschaftsarchitektur (Standard 12)
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 4 Punkte
Landschaftsbau- und Management (Standard 12)
Landschaftsarchitektur (Bachelor 14)
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 4 Punkte
Landschaftsbau- und Management (Bachelor 14)
Landschaftsarchitektur (Bachelor 18)
Profilmodule Landschaftsarchitektur / 4 Punkte
Landschaftsbau und Management (Bachelor 18)

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:
 

Während des Semesters:
 
Bewertungsart:
keine Note oder Wertung

Kurse in diesem Modul

Betriebswirtschaftslehre

Kürzel:
BWL_L
Lernziele:
  • Kennen und können die beschriebenen Elemente der Unternehmensführung anwenden/umsetzen

  • Kennen die Instrumente des Marketings; können diese umsetzen; können ein Marketingkonzept erklären und erarbeiten

  • Wissen, wie spezifisch Akquise betrieben werden kann.

  • Kennen die Ertragstreiber eines GaLaBau-Unternehmens.

  • Kennen die Zusammenhänge der doppelten Buchführung und der Bilanzierung

  • Können eine Investitionsrechnung korrekt erstellen

  • Kennen die Finanz- und Liquiditätsplanung; können Verbesserungsvorschläge benennen
Plan und Lerninhalt:
  • Branche: Struktur; Firmengrössen; Umsatz; Unternehmen als komplexe Systeme (ganzheitlicher, vernetzter Ansatz)

  • Strategie: Definition; Strategieentwicklung; Vision und Leitbild; Markt- und Wettbewerbsstrategie

  • Organisation: Definition; Aufbau- und Ablauforganisation; Aufgabe – Kompetenz – Verantwortung; Organigramm und Stellenbeschreibung; Qualität und Prozessverbesserung; Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP); Kaizen; Organisationsgestaltung

  • Personalwesen: EAV; GAV; ArbG; UVG; Lohnregulativ: Übersicht Sozialversicherung

  • Führen/Motivieren: Definition; Aufgaben; Zeitgemässe Führung; Führungsebenen; Führen und Macht; Führungsperson; Menschenbild;

  • Führungserfolg; Management-by-…-Konzepte; Motive und Anreize

  • Marketing: Marketingkonzept; Marktgrössen; Marktsegmente; Konkurrenz; Umweltfaktoren; Kundensegmente; Positionierung / 4 (7) P; Marketingcontrolling; Messeausstellung als Kommunikationsmittel; Zielgerichtete Akquise

  • Ertragstreiber: Auftragspolster; Baustellenstunden; Baustellenverluste; Angebotspreis; Verkaufspreis; Beschaffungsmarketing; Baustellenproduktivität; Teamstruktur; Mängelkosten

  • Einführung in das Finanzielle Rechnungswesen: Bilanz und Erfolgsrechnung

  • System der Doppelten Buchführung: Kontenrahmen, Kontenplan

  • Investitionsrechnung
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
Kursart:
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
Beschreibung erzeugt: 2018-12-14 11:59:59
Letzte Moduländerung: 2017-12-04 11:49:09
Modul-Id: 31422 (Vorgänger)
Status: aktiviert