MODULBESCHREIBUNG

Software-Technologien 1

Kurzzeichen:
M_MAS-SE_SWTech1
Durchführungszeitraum:
S2_MAS-SE/18
ECTS-Punkte:
3
Lernziele:
Verantwortliche Person:
Bläser Luc
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für MAS Software Engeneering STD_12(Empfohlenes Semester: 1)
Standard-Modul für CAS Intermediate STD_12 (PF)

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während des Semesters:
Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Kurse in diesem Modul

Datenbanken Grundlagen

Kurzzeichen:
MAS-SE_DBGL
Arbeitsaufwand:
50
Lernziele:
  • Architekturen und Funktionsweise von relationalen Datenbanksystemen kennen und verstehen
  • Relationale Datenbanken systematisch entwerfen können
  • DB-Strukturen mit SQL definieren können
  • SQL-Abfragen formulieren können
  • Praxis im Umgang mit einem DBMS

Handlungskompetenz:

  • Entwurf und Implementation von einfacheren Datenbanken, grundlegende Anfragen formulieren
  • Mitsprachekompetenz in den übrigen Themenbereichen
  • Einstieg für weitere Vertiefung
Plan und Lerninhalt:
  • Einführung: Aufbau eines DBMS, Architekturen
  • Datenmodellierung
  • Relationales Datenmodell
  • SQL als Datendefinitionssprache
  • SQL als Datenmanipulationssprache
  • Transaktionen
Semesterbewertung:
Bewertungsart:
Note von 1 - 6
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Blockkurs mit 5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 45
   - Harte Grenze: ja

Web Engineering

Kurzzeichen:
MAS-SE_WebEng
Arbeitsaufwand:
50
Lernziele:

Studierende können einfache Single-Page Anwendungen mit HTML, CSS und JavaScript entwicklen

Plan und Lerninhalt:
  • HTML5 inkl. Formulare, Tabellen
  • CSS3: Selektoren, Properties, Box-Model, Layout, Media-Queries
  • JavaScript: ES5, ES6
  • DOM-API
  • AJAX
  • Single Page Web-App Architektur
Semesterbewertung:
Bewertungsart:
Note von 1 - 6
Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Blockkurs mit 5 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 45
   - Harte Grenze: ja