MODULBESCHREIBUNG

Web Engineering + Design 3

Kurzzeichen:
M_WE3
Durchführungszeitraum:
FS/19-FS/20
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  • Sie kennen wichtige Architekturen und Technologien zur Erstellung von fortgeschrittenen Web-Applikationen

  • Sie beherrschen grundlegende Techniken für das Design und die Programmierung der Client-Seite von fortgeschrittenen Web-Applikationen

  • Sie beherrschen grundlegende Techniken für das Design und die Programmierung der Server-Seite von fortgeschrittenen Web-Applikationen

  • Sie besitzen eine Übersicht über wichtige Frameworks und Tools für die Erstellung von fortgeschrittenen Web-Applikationen

  • Sie besitzen grundlegendes Wissen zu Prozessen und Techniken für den User Centered Design von fortgeschrittenen Web-Applikationen
Verantwortliche Person:
Bocek Thomas
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Beherrschung der in WED 2 unterrichteten Inhalte wird vorausgesetzt

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)

ECTS-Punkte pro Kategorie

Kategorie:
Grundlagen Informatik und Aufbau Informatik / 4 Punkte

Modulbewertung

Bewertungsart:
Note von 1 - 6

Leistungsbewertung

Während der Prüfungssession:
Schriftliche Prüfung, 60 Minuten
Zulassungsbedingungen zur Prüfung:

Zulassungsbedingungen zur Prüfung: Erfolgreiche Abgabe Miniprojekt (Testat)

Kurse in diesem Modul

Web Engineering + Design 3

Kurzzeichen:
WE3
Lernziele:
Plan und Lerninhalt:

Wird in der ersten Vorlesungsstunde bekannt gegeben

Kursart:

(Durchführung gemäss Stundenplan)

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 126
   - Harte Grenze: ja
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
   - Max. Teilnehmer: 18
   - Harte Grenze: ja

Übergangsregelungen:
Web Engineering + Design 3 (M_WED3) (FS/17)
Web Engineering + Design 3 (M_WED3) (FS/18)