MODULBESCHREIBUNG

Software-Engineering 2

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Werkzeuge und Techniken professioneller Software Entwicklung kennen

Pragmatische Prinzipien der Software Entwicklung anwenden können

Software von professioneller Qualität entwickeln können

Kurse in diesem Modul

Software Engineering 2:

1. Werkzeuge und Techniken

  • Versionsmanagement mit SVN
  • Automatisierung im Entwicklungsprozess
  • Debugging vs. Testen

2. Pragmatische Prinzipien

  • Anwendungen Regulärer Ausdrücke 2Skriptsprachen
  • z.B. DRY, Prototyping, Find bugs once, Sign your work

3. Softwarequalität und Design

  • Automatisierte Tests: Unit Tests, funktionale Tests
  • Programmierstil und Style Guides
  • Patterns: Design Patterns, Architekturpatterns im Überblick
  • Schnittstellendesign: Design by Contract, defensives Programmieren
  • Refactoring: Design Smells, elementare Refactorings, Refactoring to Patterns
  • Metriken

 

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.