MODULBESCHREIBUNG

Freiraumentwurf 3

ECTS-Punkte:
6
Lernziele:
Fähigkeit zur selbständigen Bearbeitung eines anspruchsvollen landschaftsarchitektonischen Entwurfs. Gestalten landschaftsarchitektonischer Elemente, Material- und Pflanzenverwendung. Bilden der eigenen Sicht und Urteilsfähigkeit.

Kurse in diesem Modul

Freiraumentwurf 3:
Angestrebt wird ein gemeinsames Projektgebiet aller Berufsfächer der Abteilung L im Semester. Thema z.B. Agglomeration. Entwurfsprojekt mit anspruchsvollen räumlichen und funktionalen Problemstellungen bis Stufe Vorprojekt. Entwurfsschwerpunkt: Öffentlicher Raum. Gegenstand sind öffentliche, urbane Situationen wie zum Beispiel Platz- und Parkanlagen, Urbanisierungen ehemaliger industrieller Standorte, Verstädterungsgebiete, öffentliche, urbane Knotenpunkte in Agglomeration und freier Landschaft. Projekt begleitende Theorie. Plandarstellung und Modell: Städtebauliche und freiraumplanerische Analysepläne, Konzept-Diagramme, Übersichtspläne, Situationspläne, Schnitte, ev. Arbeitsmodell, perspektivische Visualisierungen.
Projekt mit 2 Lektionen pro Woche
Uebung mit 4 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.