MODULBESCHREIBUNG

Elektro-Praktikum 2

ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Die Studierenden entwickeln, bauen und testen ihre eigene Leiterplatte.

Sie können wahlweise ein vorbereitetes Projekt bearbeiten (Wahl zwischen Audio-Verstärker und Thermometer) oder eine eigene Schaltungsidee umsetzen.

Dabei durchlaufen Sie den kompletten Designprozess von der Schaltungsentwicklung über die Schemaerfassung und das PCB-Layout bis zur Inbetriebnahme und Qualifikation der Schaltung.
 

Kurse in diesem Modul

Elektro-Praktikum 2:

- Schaltungsdimensionierung für gewähltes Projekt (Thermometer, Audio-Verstärker oder eine eigene Schaltungsidee) 

- Schemaerfassung mit professionellem CAE- (Computer Aided Design) Tool

- PCB-Layout mit professionellem CAE-Tool 

- Handbestücken der Leiterplatte, Löten

- Inbetriebnahme und Debugging der Schaltung

 

Während der Wartezeit auf die Leiterplatten auf die extern produzierten Leiterplatten stehen diverse Sensorik-Versuche zur Auswahl.

 

Änderungen vorbehalten

 

Projekt mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.