MODULBESCHREIBUNG

Chemie 3 - Sommersemester 2007

ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Erkennen von Korrosionsproblemen in der Praxis zur Vermeidung von Schadensfällen und zum Treffen von vorbeugenden Massnahmen im Konstruktionsstadium.

Kurse in diesem Modul

Chemie 3 - SS07:

Erscheinungsformen, Messgrössen, Passivität, Passivatoren/Depassivatoren, Korrosionstypen (Wasserstoff- und Sauerstoff-Typ).

Elektrochemischer Mechanismus von Korrosionsreaktionen durch Elektrolytlösungen (Mikroelement-Theorie), Stromdichte-Potentialkurve, Kathodischer und anodischer Korrosion.

Makrokorrosionselemente, Flächenregel:
Kontaktkorrosion, Belüftungselemente, Lochfrasskorrosion, selektive Korrosion, Spannungsrisskorrosion, Wasserstoffversprödung, Schwingungskorrosion, Erosions- und Kavitationskorrision.

Wahl des geeigneten Werkstoffes, Korrosionsschutzgerechte Konstruktion, inhibierte Systeme in der Praxis, atmospärische Korrosion,
Korrosion durch Verbrennungsgase, Hochtemperaturkorrosion.

Beschichtungen und Überzüge.

Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.