MODULBESCHREIBUNG

Chinesisch 2

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:
  1. Festlegen und Erweitern der Grundkenntnisse der chinesischen Hochsprache Mandarin (Satzbau und Grundvokabular)
  2. Fähigkeit sich im Privat- und Berufsalltag zu verständigen
  3. Fähigkeit einfache Texte zu lesen und zu verfassen (Grundvokabular von 300 auf 600 Vokabeln erweitern).
  4. Vertiefen von Verhaltens- und Kommunikationsregeln des Privat- und Berufslebens in China. 

Kurse in diesem Modul

Chinesisch 2:
  1. Festigen der Grammatikkenntnisse der chinesischen Sprache anhand praktischer Uebungen (Kursbuch: Langenscheidt Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch A2)
  2. Training der Verständigung im Alltag durch Sprech- und Hörübungen
  3. Lesetraining mit Kursabuchtexten
  4. Festigen der Kenntnisse von chinesischen Schriftzeichen (bis zu 300)
  5. Texterarbeitung von Pinyin  und chinesischen Zeichen
Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.