MODULBESCHREIBUNG

Lineare Algebra (EEU)

ECTS-Punkte:
2
Lernziele:
  • Beherrschen der Matrizenoperationen
  • Anwenden des Matrizen-, Determinanten- und Eigenwertkalküls bei linearen Gleichungssystemen, linearen Abbildungen und Koordinatentransformationen

Kurse in diesem Modul

Lineare Algebra (EEU):
  • Matrizen, Addition und skalare Multiplikation von Matrizen, Matrizenmultiplikation
  • Einheitsmatrix, inverse Matrix, transponierte Matrix, orthogonale Matrix
  • Determinanten
  • Anwendung der Matrizenrechnung auf das Lösen linearer Gleichungssysteme und auf Abbildungen (Matrixzerlegungen)
  • Koordinatentransformationen (Basiswechsel)
  • Eigenvektoren und Eigenwerte, Orthogonalität von Vektoren
  • Diagonalisierung von Matrizen (Eigenvektorbasis)
  • Einbezug eines Computeralgebrasystems
Vorlesung mit 1.5 Lektionen pro Woche
Uebung mit 0.5 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.