MODULBESCHREIBUNG

Entwurf und Qualität 2

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Modulziele:

  • Kennt die wesentlichen Elemente des Maschinen und Anlagenbaus
  • und kann diese berechnen und
  • kennt die Konsequenzen der Produktehaftung für diese Elemente 

Kursziele: siehe Lernziele der Kurse

Kurse in diesem Modul

Sicherheitstechnik:

Einführung in die Produktehaftung

Grundlagen der Bemessung nach SIA 260/261/263, Eurocode 3: Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit

Einführung in das Qualitätsmanagement (e-Learning)
Auftragsabwicklung (e-Learning)

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Sicherheitstechnik, Risc Management
Gefahrenanalyse und Risikobeurteilung
Konformitätserklärung, CE-Kennzeichnung

Übungen zum praxisnahen Verarbeiten des Unterrichtsstoffes

Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Maschinenelemente 2:

Grundlagen und Berechnung von zum Beispiel:
   - Verbindungstechnik: Federn, Bolzen, Kleben, Schweissen, Verschraubungen
   - Dichtungen
   - Rohrleitungen
allgemeine Trends in den Maschinenelementen

Berechungsübungen an ausgewählten Maschinenelementen

Vorlesung mit 1 Lektionen pro Woche
Uebung mit 1 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.